Auf was soll ich beim Aufwärmen beim Tischtennis den Schwerpunkt setzen?

1 Antwort

Ich würde auf jeden jeden Fall ein allgemeines Aufwärmprogramm machen und ein spezielles. Allgemein bedeutet den ganzen Körper und die Muskulatur auf Temperatur zu bringen, speziell bedeutet, die spezifischen Bewegungsabläufe beim Tischtennis zu "erwärmen".

Ein Aufwärmen besteht normalerweise aus einem allgemeinen und einem speziellen/individuellen Teil. Im allgemeinen Teil geht es in erster Linie darum, den Körper auf Betriebstemperatur zu bringen (die Körperkerntemperatur zu erhöhen), z.B. durch lockeres Einlaufen mit kleinen Zusatzübungen.

Der spezielle/individuelle Teil zielt auf die unmittelbare Vorbereitung (koordinativ etc.) auf den Hauptteil bzw. Wettkampf ab - ist also Tischtennisspezifisch.

Der individuelle Teil (ist in den speziellen Teil integriert) berücksichtigt die individuellen Schwächen. z.B ein Schulterproblem, für das extra Übungen zur Mobilisierung, Dehnung und Kräftigung durchgeführt werden müssen.

Was möchtest Du wissen?