Auf was muss man beim Kauf eines guten Zweimann-Trekkingzeltes achten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Servus phoenix,
ein ganz wesentlicher Unterschied zwischen guten und schlechten Trekkingzelten ist das Gewicht und Packmaß.Ein gutes Zweimann-Trekkingzelt wiegt ca. 3kg und hat ein Packmaß von 50cm x 20cm x 20cm.
Wichtig dabei ist, dass die Stangen aus Alu sein sollten, der Auf- und Abbau einfach und problemlos ohne ständiges verhaken der Stangen von statten gehen sollte und dass das Zelt eine möglichst hohe Wassersäule hat. Hilfreich bei starken Regengüssen ist auch eine Zeltunterplane, die aber meistens nur bei guten Zelten mitgeliefert wird.
Auch noch ganz wichtig sind Belüftungsöffnungen!Wenn diese nur klein oder gar nicht vorhanden Sind, tropft dir in der Früh das Kondenswasser auf den Schlafsack!
Ich habe gute Erfahrungen mit allen Zelten der Firma Salewa gemacht.

Was möchtest Du wissen?