Auf was muss ich beim Wiegetritt achten?

2 Antworten

Ein runder Tritt, drücken/ziehen. Gewicht in der Mitte halten, also nicht zu weit vor beugen und nicht zu weit nach hinten. Arme und Schultern locker halten. Viele stützen sich zu sehr am Lenker ab und verspannen sehr.

Wie du schon richtig angemerkt hast kommt der Wiegetritt überwiegend am Berg zustande wenn Streckenabschnitte einen sauberen Tritt im Sitzen nicht zulassen. Beim Wiegetritt verbrauchst du mehr Energie da hier auch wesentlich mehr Muskelpartien aktiv arbeiten. Beim Wiegetritt geht allerdings der Fluß und die Effizienz des Fahrens etwas verloren, was in der seitlichen Schwenkbewegung des Rades begründet liegt. Dies hat eine bremsende Eigenschaft. Von daher ist es immer sinnvoll am Berg so weit es geht im Sitzen hoch zu fahren. Der Wiegetritt bietet sich her eher zur kurzzeitigen Verlagerung der Muskelpartien an. Beim Sprint ist der Wiegetritt ein ganz wichtiges Beschleunigungselement da durch die vielen Muskelpartien die hier zum Einsatz kommen wesentlich schneller beschleunigt werden kann als im Sitzen

Für welches Tempo sind MTBs ausgelegt?

Ich habe eine MTB mit Stollenbereifung und wenn ich einen asphaltierten Berg schneller runter fahre habe ich das Gefühl das Rad "schlingert", liegt das an der Bereifung oder wo sind die Grenzen beim Tempo beim Mountainbike?

...zur Frage

Habe ich Potenzial als Sprinter?

Hi, ich bin 17,Männl. , 1.76m groß, wiege 76 Kilo(kaum Muskelmasse) mit einem Körperfettanteil zwischen 20 - 25 % und mache seit nem 3/4 Jahr Leichtathletik(Sprint). Das ist nun der aller erste Sport den ich jemals gemacht habe. Die vorherigen Jahre sind für stundenlange Computerspielereien und Faulenzereien draufgegangen. Ich trainiere seit Anfang an 1 Mal die Woche, da 2 mal wöchentl. Training für einen so absoluten Anfänger zu intensiv ist und ich tagelangen Muskelkater erleide. Zudem trainiere ich ziemlich inkonsistent. In meinem 3. Trainingsmonat hab ich zum ersten mal seit Jahren die 100m im Wettkampf gesprintet (auf die Sportfeste in der Schule hatte ich nie Lust), Ergebnis : Dritter mit 12.54 Sekunden bei 1.1 m/s Rückwind. Meine Technik ist grottig und ich trete zu oft auf der Ferse auf und beuge den Körper beim Start nicht richtig nach unten und meine Ausdauer ist auch nicht ganz gut. Mein Trainer lobte mich jedoch für meine Schrittfrequenz und Antrittskraft und dafür, dass ich es mit Leuten aufnehmen kann, die Ewigkeiten länger trainieren . Meine Frage : Habe ich Potenzial genug um evtl. auch irgendwann Landesmeisterschaften zu bestreiten?

...zur Frage

Wie kann ich mich am besten auf ein Spiel vorbereiten?

Ich muss im Spiel auf folgende Punkte achten:

-mental(möglichst frei im Kopf...Ruhig und selbstbewust) -Kominikationsfreudig -Lauffreudig -Zweikampfstark

Wie kann ich mich auf ein Spiel so vorbereiten, dass ich in diesen Punkten das Maximale aus mir rausholen kann? für mich ist v.a der erste Punkt wichtig!!!!!

Danke

...zur Frage

Wie kann man Schluckauf beim Laufen vermeiden?

Was kann man tun, wenn man beim Laufen immer wieder Schluckauf bekommt? Kommt das von der Bewegung? Beim Rad fahren bekomme ich das beispielsweise nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?