Atmung beim Gewichte heben?

1 Antwort

Generell solltest du beim Krafttraining während der aktiven Phase, also da wo das Gewicht angehoben oder gezogen wird ausatmen und in der entlastenden Bewegung atmest du ein. Wichtig ist eine fließende, der Bewegung angepaßten Atmung auszuüben. Pressatmungen sollten vermieden werden, da dadurch ein hoher Druck in den Arterien entsteht. Bei einem Bluthochdruck wäre dies gefährlich.

Was möchtest Du wissen?