Arzt werden mit Trichterbrust?

1 Antwort

Dein Körperbau spielt da keinerlei Rolle :-)

Aber der NC, der auch in 5 Jahren noch extrem niedrig sein dürfte. Also schön fleißig lernen und immer Nase hoch!

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Sportstudium - welcher Studiengang ist empfehlenswert und welcher nicht?

Hallo zusammen! :-)

Ich absolviere gerade mein letztes Schuljahr und habe mich immernoch nicht für ein Studium entschieden :-/ Sehr interessant finde ich das Sportstudium im Bereich Gesundheit, Prävention, Rehabilitation, jedoch bin ich nach längerem durchstöbern dieses Forums eher skeptisch geworden... In einem Beitrag wurde konkret von diesem Studium abgeraten, da der Beruf später sehr schlecht bezahlt und die Aufstiegschancen extrem gering sein sollten. Im Vordergrund steht natürlich der Spaß bzw das Interesse an dem jeweiligen Beruf, allerdings finde ich es auch nicht unwichtig das spätere Einkommen in der Studien-/Berufswahl miteinzubeziehen. Nach welchem Studiengang im Bereich Sport ist nach Beendigung diesen mit dem höchsten Verdienst zu rechnen und wie hoch ist dieser ungefähr?

LG :-)

...zur Frage

Arzt ruft bei meinem Physiotherapeuten an, wie soll ich damit umgehen, bzw. wie wird mein Physiotherapeut darauf reagieren?

Hey,

Seit 3 Monaten habe ich eine Sprunggelenk Verletzung ( starke Sprunggelenk Reizung mit Zysten Bildung). Ich muss auch zur Physiotherapie.

Auf dem Rezept stand welches ich von meinem Arzt bekommen habe, dass der Physiotherapeut Krankengymnastik und Elektro Therapie machen soll

Er hat aber von der Fuß bis zum Oberschenkel massiert und danach hat er Fango gemacht damit sich die Muskulatur entspannt Das hat halt gar nichts gebracht

Bei der ersten Behandlung hat er mich auch mit einer früheren Patientin verwechselt, er meinte zu mir ob wir nicht letztes Mal von Elektro Therapie auf Fango gewechselt haben, weil ich es besser vertragen habe, dass habe ich aber verneint da ich das nicht war

Jetzt bei einer Kontrolle Untersuchung hat man gesehen das es noch nicht besser geworden ist und daher ruft mein Arzt bei meinem Physiotherapeut nochmal an.

Jetzt habe ich aber ein leicht mulmiges Gefühl Was ist wen mein physio zum Arzt sagt das ich keine Fango wollte, da er mich wieder verwechselt hat?

  • Wie wird mein Physio drauf reagieren? (denn nächsten Termin habe ich Dienstag)
  • Beim jetzigem Rezrot habe ich noch 4 offene Termine, ich habe aber auch schon ein Folgerezept bekommen?
  • Könnte ich ich auch die Praxis wechseln?
  • Aber wie solle ich das dann sagen?

Danke im Voraus

...zur Frage

Zerrung Innenseite Oberschenkel

Hi! Ich habe mal eine Frage, beim Boxtraining oder beim Krafttraining im Fitnessstudio habe ich mir die Innenseite des Oberschnenkels gezerrt. Schmerz trat aber erst einen Tag später nach dem Sport auf. Was kann man machen? Zum Arzt? Weiter trainieren mit Übungen die nicht schmerzen? Ibuprofen? Danke!

...zur Frage

Was kann bei Krafttraining kaputt gehen?

Hallo.. es ist so dass ich mit ca. 14 1/2 angefangen habe Krafttraining zu machen. Als ich angefangen habe, hatte ich noch nicht soviel erfahrung wie heute. (jetzt bin ich 16)

Ich habe mache Übungen unsauber ausgeführt, keine Pausen gemacht, zu viele Wiederholungen, zu hohe gewichte (nicht ganz so extrem -> 14 kilo hanteln)... usw.

Jetzt wollte ich fragen ob das auswirkungen für später haben kann? Gelenkprobleme etc.? gruß flo

...zur Frage

Leistenverkürzung schmerzen bis Zur Hüfte?

Hallo ich bin 14 Jahre und spiele in einem Fußballverein. Ich war beim Arzt und er sagte meine Knochen sind zu groß und meine Muskeln in den Adduktoren/Leisten zu klein. Ich habe immer starke schmerzen nach dem Sport. Ich hatte gestern ein Spiel und bin heute mit starken schmerzen bis zur Hüfte bzw Becken aufgestanden. Ist das normal bei einer Muskelverkürzung schmerzen bis in der Hüfte zu haben ? Welche Dehnübungen helfen am besten ? Und wie lange würde es dauern bis ich komplett schmerzfrei bin ? Bitte um Hilfe :(

...zur Frage

Kann man sich bei Schmerzen im Knie Krücken verschreiben lassen?

Ich habe seit ein paar Tagen Schmerzen im Knie.Bis jetzt hatte ich noch nie Probleme mit den Knien oder Ähnliches,bin auch erst 14 Jahre...Die schmerzen sind zwar in beiden Knien aber im rechten ist es deutlich schlimmer.Manchmal habe ich Nachts auch Krämpfe im ganzen Bein.Die Schmerzen treten meistens bei Belastung wie z.B. Joggen oder auch nur Treppen steigen auf.Damit war ich zwar noch nicht bei Arzt,aber kann man sich dafür Krücken verschreiben lassen,auch wenn es keine ernstere Verletzung wie Bänderzerrung,ect. ist?Weil das ist beim Laufen nicht gerade angenehm...Oder kann mir einer vielleicht sagen was das sein könnte und was man gegen die Schmerzen tun kann?Danke im Vorraus=)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?