apfel essig kapseln

2 Antworten

Apfelessigkapseln sollen einen heilenden Effekt haben, sich günstig auf den Magen-Darmtrakt auswirken und bei der Gewichtsabnahme helfen. Hauptsächlich besteht Apfelessig aus Vitaminen und Mineralien. Frisches Obst und Gemüse halte ich jedoch für wesentlich sinnvoller.

Wofür braucht man eigentlich das Tape vorne am Eishockeyschläger?

Ich hab es mich vorher noch nie gefragt aber wofür braucht man das Tape eigentlich vorne am Schläger?

...zur Frage

Wofür braucht man einen Brustgurt?

Ich sehe eigentlich immernur Leute mit Hüftgurtklettern, wofür gibt es überhaupt den Brustgurt?

...zur Frage

almaset

hallo eiune frage kennt einer von euch villeicht almaset wen ja kan mir dan einer sagen ob das gut um abzunehmen ist oder ist das nicht so geeignet ??? und ab wie alt ist das den??? thx in vorraus

...zur Frage

Was ist die nötige Menge von Nahrungsergänzungsmitteln?

Hallo,

seit einer Weile nehme ich bereits Vitamit D3, K2 und B12 zu mir ...

Meine Frage bezieht sich jetzt aber vielmehr auf Nährstoffe, die ich zu mir nehmen möchte, weil ich Ostechondrose etc. im Halswirbel diagnostiziert bekommen habe. Es geht insbesondere um diese Nährstoffe enthaltenden Mittel wie

  • Ackerschachtelhalm
  • Glucosamin
  • Chondroitin
  • Kollagen

Mal angenommen, ich würde über die normale Nahrungszufuhr nichts von den darin enthaltenen Nährstoffen aufnehmen (allerdings bin ich kein Vegetarier):

1) Kostenfrage/Gesundheitsfrage: Wieviel von diesen Stoffen braucht jemand, der 85 kg wiegt, 193 cm groß ist und 3/Woche a 2-3 Std. Badminton bzw. Speedminton spielt?

2) Gesundheitsfrage: Gibt es bei Überdosierung ein Problem (Ablagerung etc.) oder werden diese Stoffe bei Deckung des Bedarfs einfach ausgeschieden? 

Ich habe gerade Tabletten, die pro Tageszufuhr folgende Mengen unter anderem folgender Stoffe enthalten:

  • Glucosamine: 1000mg
  • Chondroitin: 900mg
  • Kollagen: 1200mg

Danke für eure Antworten im Voraus.

...zur Frage

Körperfettanteil reduzieren ohne Muskelmasse zu verlieren?

Ich bin 17 jahre alt, 1,79 groß und wiege 90,5 kilogramm, nun das klingt jetzt erstmal als wäre ich relativ unsportlich wenn ich nicht gerade so aussehe wie ein bodybuilder. Ich spiele Wasserball, Fußball und mache Krafttraining. Ich habe einen Körperfettanteil von ca. 20 % was einfach viel zu viel für mich ist wie ich finde, da ich im Fußball und Wasserball nicht unnötig 5-10 kilogramm fett mit mir tragen möchte und nebenbei definierter aussehen möchte habe ich mich dazu entschlossen nun meinen Körperfettanteil zu reduzieren jedoch möglichst ohne viel Muskulatur zu verlieren da ich schon große Fortschritte gemacht habe, was Muskulatur betrifft Es fällt mir aber schwer einen passenden Ernährungsplan zu erstellen geschweige denn diesen zu befolgen. Habt ihr Tipps?

MfG und vielen dank im voraus

...zur Frage

Boxsack wofür?

Was ist eigentlich der Sinn hinter dem Boxsack also was trainiert man damit und wie groß sollte der Boxsack denn überhaupt sein.

Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?