Angst beim Block

2 Antworten

So etwas passiert leider immer wieder mal. Auch Fußball bekommen den Ball immer wieder mal schmerzhaft ab, Squasher bekommen den Ball draufgeschossen, Tennisspieler auch, Handballer, basketballer..., da hilft einfach nur eine positive Einstellung und eine gute Vergangenheitsbewältigung ;-) so etwas passiert in der Regel aber trotzdem sehr selten, und du solltest dich dadurch nicht einschüchtern lassen! Mit geschlossenen kommst du sicher nicht weiter, und das ist wahrscheinlich noch schlechter. Dass du dich dafür schämst, kann ich gar nicht nachvollziehen und ist auch nicht nötig, shit happens....

Da bist du nicht der Einzige, der das Problem hat. Ich bin Handballer und habe beim Blocken schon den einen oder anderen Ball ins Gesicht, oder noch unangenehmer, Hüftwurf in den Unterleib kassiert. Da hilft nur Zähne zusammenbeißen und weitermachen. In wichtigen Situationen nehme ich das gerne in Kauf, um ein Tor für den Gegner zu verhindern.

Noch extremer: Die Torwarte. Die bekommen von Außen teilweise mehrere Bälle im Spiel ins Gesicht und müssen sich das nächste Mal wieder groß machen und die Augen offen halten. Ein scharf geworfener Handball ist schmerzhafter als ein Volleyball.

Deshalb weiß ich gar nicht, was ich dir raten soll, außer Kopf hoch und Augen auf. Das wird schon wieder. Klar ist die Reaktion dann erst mal, sich zu schützen. Da musst du dich einfach überwinden und durchbeißen. Mit der Zeit wird das schon wieder besser werden. Je mehr du dich zwingst, die Augen offen zu halten, um so schneller klappt es auch wieder.

Danke ;-)

0

Mit welchen Übungen kann man das Abwehrverhalten im Volleyball verbessern ?

Ich habe über meine Annahmen geklagt, aber ich würde gern nochmal ein wenig detailierter auf das Abwehrverhalten eingehen. Was kennt ihr für Übungen mit denen man besagtes verbessern kann. Annahmen werde ich in Zukunft noch verstärkter Üben, aber auch das Blocken und die Koordination im Team beim gegnerischen Angriff müssen wir(ich) üben.

...zur Frage

Was kann ich bei einer Sprunggelenksüberdehnung machen?

Seit ein paar wochen tut mir mein Sprunggelenk immer beim Schwimmen weh. Jetzt war ich beim Arzt und der meinte ich hätte ein Überdehntes Sprunggelenk. Wisst ihr irgendwelche Reha-Maßnahmen? Soll ich trotzdem weiter schwimmen gehen?

...zur Frage

Nehmt ihr zu einem Lauf Pfefferspray mit ?

Habe jetzt schon von mehreren meiner Laufkollegen gehört, daß sie Pfefferspray zur abwehr vor Hunden mit zum Laufen nehmen. Ich persönlich habe allerdings noch nnie einen Konflikt mir rasenden Hunden gehabt und ihr? Wie verhaltet ihr euch beim Laufen in Bezug auf Hunde (und ihre Halter??)?

...zur Frage

Unter Wasser ausatmen oder Luft anhalten?

Ich habe eine Frage zur Atemtechnik beim Schwimmen. Wenn mein Kopf bzw. Gesicht unter Wasser ist, soll ich dann die Luft ausatmen oder anhalten und erst wenn ich über Wasser bin wieder aus- und einatmen? Ich habe bisschen Angst, dass ich beim ausatmen unter Wasser, Wass schlucken könnte, ist mir nämlich schon paar mal passiert :-(

...zur Frage

Welche Übungen und Trainingsformen gibt es beim Volleyball für den Block und die Abwehr?

In unserer Volleyball Trainingsgruppe ist das Abwehrverhalten eindeutig der Schwachpunkt. Aus diesem Grund wollen wir in nächster Zeit unser Hauptaugenmerk verstärkt auf den Block und die Abwehr richten. Mit welchen konkreten Übungen und Trainingsformen können wir diese Abwehrschwäche in unserer Mannschaft am besten trainieren? Hat jemand gute Übungen und Trainingsformen für uns?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?