Anfänger will Muskeln aufbauen,suche Tipps.

1 Antwort

Danke für die Tipps , was ich machen werde ist wie steinhauser es gesagt hat,ein gekochtes Ei essen pro Morgen und Abend. Was wäre denn eine gute Übung für den Rücken? Wie sieht es mit der Ernährung aus? Darf ich "Süßigkeiten" essen oder nicht?In maßen? Habe gehört das Erbsen gut seien?

Zeit/Fitness/Abitur Sport?

Hallo erstmal, ich mach meine 4. Pk in Sport und wollte mal fragen, wie ich trainieren muss, um mich zu verbessern!!!! Mein Ziel ist es, überall 13-15 Notenpunkte zu bekommen!! Meine "Diszipline":

400m in 60-58 s für 13-15 Np

Weitsprung 5,45-5,65m für 13-15 Np

Kugelstoßen 6kg 9,50-10,30m für 13-15 Np

Cooper Test 3200m in 12 min. für 15 Np

Nebenbei geh ich noch in Fitnessstudio und betreibe einen 4er Split!!! Das heißt, ich habe 3 Tage in der Woche Zeit, um für meine Diszipline zu trainieren!! Oder ich geh vor der Schule trainieren, dann hätte ich jeden Tag Zeit und nach der Schule in Fitnessstudio, würde ja gehen, oder??

Ich hätte 2 Fragen!!

Die erste wäre, ob einer mir einen Trainingsplan erstellen könnte, in der ich alle Diszipline trainiere??

Meine zweite wäre, wenn ich dann soviel für Ausdauer und Weitsprung.... trainiere, beeinflusst das meinen Muskelaufbau? Der ist mir nämlich verdammt wichtig aber wenn ich genug esse, natürlich gesund und mehr Kalorien zu mir nehme, dürfte ja nichts im Wege stehen, oder??

Ich hab schon eine gewisse Grundausdauer und bin sowas von motiviert und will überall 15 Np bekommen!!!!! Bitte helft mir!!!

...zur Frage

Ist der Trainingsplan für einen Anfänger in Ordnung?

Hey, ich würde gerne mit dem trainieren anfangen, habe mir deswegen erstmal einen Trainingsplan aus dem Internet gesucht. Ich möchte nicht ins Fitnessstudio gehen und für den Anfang auch nicht unbedingt Geräte kaufen, falls ich das nicht lange durchziehe. Deshalb habe ich nach einem Plan für zu Hause gesucht ohne Geräte, woltle hier aber ncohmal nachfragen was ihr so von dem PLan haltet. Ich habe häufiger Rückenschmerzen im oberen Bereich, nicht das die durch falsches Training noch schlimmer werden. Hier der Plan. Wand-Liegestütz, positiv 4 10 Wdh. Drücken und Ziehen mit Handtuch, stehend 4 15-20 s Isometrischer Konzentrations-Curl 4 15-20 s Ausfallschritt 3 10-16 Wdh. Wadenheben, stehend 3 8 Wdh. Hüftstrecken im Armstütz 3 8 Wdh. Umgekehrte Bauchpresse 3 8-10 Wdh. Seitliche Bauchpresse

Freue mich über jede Hilfe und schonmal danke im vorraus ;D

...zur Frage

Erfahrungen mit FitX Fitnessstudios?

Hi, ich würde gerne anfagen im Fitnessstudio zu trainieren. Hab bisher nur zu Hause trainiert und hab dementsprechend keine Erfahrungen an Geräten. Bin sehr sportlich und durchtrainiert ein. Hab ein wenig Ahnung von Muskelgruppen, Ernährung und effizientem Training bräuchte also weder Aufbautraining noch einen "Baby-Sitter" als Trainer, lediglich eine Einweisung für die Geräte.

Jetzt ist die Frage ob ein billig-Studio in meiner Nähe geeignet ist. Wohne Nähe Worms und hätte teure Studios, aber eben auch MCFit oder FitX in Reichweite. FitX ist mir bei nem Kampfpreis von 15€ mit allem Drum und Dran aufgefallen. Bin Schüler und dementsprechend an nem günstigen Preis interessiert. Also sind FitX Studios fürs training geeignet und ist 15 € mntl. der finale Preis?

...zur Frage

Wie trainiert man 1000m Läufe?

Hallo erstmal, ich bin 16 Jahre alt, 1,90m und möchte unbedingt für den 1000m Lauf in der Schule trainieren. Meine Zeit beträgt, wenn ich mich richtig anstrenge leider nur 3,58min. Um aber auf 15 Punkte zu kommen ( mein Zel ) benötigt man eine Zeit von ungefähr 3,10.

Meine Frage wäre jetzt, wie lange es in etwa dauern würde bis man diese Zeit erreicht und wie man am besten trainieren sollte und ob tägliches trainieren schädlich wäre bzw. etwas bringt.

...zur Frage

Negatives Krafttraining ?

Hallo,

Wollte einmal fragen ob 'Negativtraining' für den Muskelaufbau etwas bringt ? Ich persönlich trainiere seit 4 Monaten regelmäßig 3 mal die Woche im Fitness-Studio und habe auch einen festen Trainingspartner. Meint ihr ich könnte 'Negativtraining' betreiben? Wenn ja, wie kann ich es in meinen normalen Plan einbauen? Wie würde das aussehen ? Und vor allem, würde ich damit noch ein paar Muskeln extra aufbauen ?

Wie setze ich das um ? 2 Sätze normales Training, 2 Sätze Negativtraining (selbe Muskelgruppe) oder wie funktioniert das ? Wie oft die Woche kann ich negativ trainieren?

Viele Fragen, bitte um viele Antworten ;-)

Vielen dank schon einmal im Vorraus, denke ich kann mich auf euch verlassen ! (PS: Würde sich es auf Dauer auch für mich als Fußballer lohnen ?) MfG Jannis !

...zur Frage

Wie werde ich schneller im sprinten linkes Mittelfeld (Fußball)?

Ich muß mein Joggen verbessern brauche für 5 km ca. 24 min würde gern längere stärken schaffen mit max 3 geh Pausen. Ich werde als Mittelfeld Spieler wieder mit Fußball starten wie verbessere ich mein sprinten?? Also generell Ausdauer nicht 100%aber auch nicht 0%. Tipps bitte

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?