An wievielen Punkten sollte ein Tennisschläger beim Bespannen fixiert werden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man einen Tennisschläger bespannen will, dann sollte man es auch richtig machen. Beim Bespannen treten sehr hohe Kräfte auf, besonders wenn erstmal nur alle Längssaiten bespannt sind, und dann wäre sicher schlecht, wenn man den Schläger nur an zwei Punkten fixiert. 4 Punkte sind auch noch nicht so toll. Man sollte immer mit 6 Punkten fixieren. Wenn, dann gscheit.

Der Schläger sollte schon an sechs Punkten fixiert werden. Die Zugkräfte beim Bespannen sind doch ganz schöne groß, sodass bei weniger Fixierungen die Gefahr eines Rahmenbruchs besteht: http://www.stringerblog.de/index.asp?id=990

Mindestens an 4 Punkten besser sind 6 Punkte

Ist es Besser seinen Schläger mit 2 Knoten oder mit 4 Knoten zu bespannen?

Ich bespanne meinen Schläger meistens mit 2 Knoten, aber mich würde es interessieren, ob jemand weiß, ob es wirklich relevant ist, mit 2 oder mit 4 Knoten zu bespannen?

...zur Frage

Gibt es eine günstige Bespannmaschine?

Ein paar Freunde und ich hatten die Idee uns zusammen eine Bespannmaschine zu kaufen. Wie viel kosten die denn bzw. gibt es überhaupt welche, die man sich leisten kann?

...zur Frage

Womit kann man besser Schläger bespannen: mit festen oder losen Zangen?

Sind beim Bespannen von Tennis-, Squash- oder Badmintonschlägern die festen oder stationären Zangen der Bespannmaschine besser geeignet oder sind lose Zangen besser? Wo liegen die Vor- und Nachteile der beiden Zangenarten?

...zur Frage

Kreuzbandplastik u Innenmeniskusläsion, alles normal so?

Hallo mitte august hatte ich mich beim fussball verletzt... Diagnose nach MRT  VKB mit Innenmeniskusläsion!

Arzt/Chirurg sagt, 6 Wochen warten bis OP stattfinden kann! Angeblich weil laut Studie das so für die spätere Heilung besser sei. Nun, 02.10. wurde ich dann operiert. Nach der OP extreme Schmerzen die bis heute anhalten. Ohne Ibu 600 nicht auszuhalten. Ich nehme an manchen Tagen sogar 6-7 Stück. Ich soll jetzt auch schon ohne Krücken laufen sprich das Bein voll belasten, vom Arzt eine Schiene bekommen die per Klettverschluss von Oberschenkel bis Wade fixiert wird. Winkel 90°. Ab Montag gehe ich zur REHA (stationär) mein Arzt ist sehr erstaunt das dies genehmigt wurde. 95 % seiner Patienten würden das nicht erhalten....

Am Montag werden auch die Fäden gezogen. Vermutlich wird es dann schmerzfreier..... Aber wirklich das Bein schon so früh nach der OP belasten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?