An wievielen Punkten sollte ein Tennisschläger beim Bespannen fixiert werden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man einen Tennisschläger bespannen will, dann sollte man es auch richtig machen. Beim Bespannen treten sehr hohe Kräfte auf, besonders wenn erstmal nur alle Längssaiten bespannt sind, und dann wäre sicher schlecht, wenn man den Schläger nur an zwei Punkten fixiert. 4 Punkte sind auch noch nicht so toll. Man sollte immer mit 6 Punkten fixieren. Wenn, dann gscheit.

Der Schläger sollte schon an sechs Punkten fixiert werden. Die Zugkräfte beim Bespannen sind doch ganz schöne groß, sodass bei weniger Fixierungen die Gefahr eines Rahmenbruchs besteht: http://www.stringerblog.de/index.asp?id=990

Mindestens an 4 Punkten besser sind 6 Punkte

Wie merke ich sicher wann ich meinen Tennis Schläger neu bespannen sollte da ich nur einen habe?????

hi, wollte fragen ob ich schon vorher bevor sie reißt merken kann das die saite zum neu bespannen werde, außer natürlich das ich es schon merke wenn sie an ein paar kilo verliert(da müsste ich dann sicher mal neu besp. nehme ich an) das ist mir natürlich klar.

Spiel mind. zwei mal in der woche manchmal viermal wenn training auch dabei ist!

U auch da ich zwecks denn bespannen frage, zb die fix bespannung auf mein Wilson six one team da verschiebt sich die saite, und macht das typische knirsch geräusch wenn ich sie wieder zur richtigen position schiebe, u spiel jetzt aber einen ganz neuen pacifik schläger mit weichen rahmen (24/23kg besp.) den x forxe, da hab ich da ich zu einen spezial tennis shop ging wo auch da thomas muster seine schläger besannen lässt in graz u diese saite schiebt sich immer von alleine zurück muss so gut wie nie was machen, Frage, hat das damit zu tun ob es ne polyster, naturdarm kunstdarm oder sonst was ist?????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?