An welcher deutschen Uni Sport studieren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt auch immer drauf an, auf welchen Bereich du dich spezialisieren willst. Für Sportmanagement sind die DSHS in Köln, die Sportuni in Bayreuth und die Privat-Uni in Künzelsau ziemlich bekannt. Die Sport-Uni in München im Olympiapark - wo ich im Moment studiere - hat die drei Bereiche Freizeit/Leistung, Präv/Reha und Sport, Medien, Kommunikation. Vor allem, wenn du in den Bereich Sportjournalismus gehen willst, würde ich dir die Uni München empfehlen, da diese dahingehend den besten Ruf hat.

Von der Uni Heidelberg weiß ich, dass das Sportstudium sehr gut ist. Allerdings ist es sehr schwer da rein zu kommen. Neben einem sehr hohen NC muss man auch eine ziemlich anspruchsvolle Prüfung bestehen. Von Vorteil ist es wenn man Trainerscheine hat und sich auch sonst im sportlichen Bereich engagiert.

die erste adresse ist wohl die sporthochschule köln. da ist der aufnahmetest auch noch ein stück umfangreicher als an den anderen unis. und die bewerberzahlen sind auch ziemlich hoch. ansonsten variiert sowohl die anforderungen der eignungstest wie auch der nc von uni zu uni, und von bundesland zu bundesland. in bawü liegt der nc so um 2,0 aber du kannst dir so sachen wie trainerschein oder erfolge bei meisterschaften anrechnen lassen. musst du dich bei den jeweiligen unis erkundigen.

Was möchtest Du wissen?