An was sollte / muss man denken (beachten), wenn man Fussball - Jugend - Trainer werden möchte ?

1 Antwort

Nunja, du solltest natürlich Fußballerfahrung haben und gut spielen können. Dazu einen guten Überblick über Theorie, Taktik, Trainingsgestaltung und gesundheitliche Aspekte beim Fußball haben. Am wichtigsten beim Jugendtraining ist meiner Meinung aber wirklich der Wille Kindern was beizubringen. Man sollte nach Möglichkeit Spaß daran haben mit Kindern/Jugendlichen zu trainieren. Sicherlich ist es manchmal nicht ganz einfach, aber eine gesunde Geduld sowie Durchsetzungsvermögen in den richtigen Momenten sind wohl angebracht. Ich persönlich hatte einen tollen Trainer der vielen Jungs aus meinem Training mehr als nur Fußball beigebracht hat. Die Bedeutung von sozialen Werten. Zuverlässigkeit, Teamgeist, sich für andere einsetzen. Das war echt ein toller Typ. greetz C

Geht es auch ohne Handball Auswahl ?

Hallo, ich bin 15 Jahre alt und begeisterte Handballerinn. Ich spiele in der B- Jugend in der Hamburgliga. Doch ich möchte gerne weiter kommen und Handball richtig professionel machen. Als ich in der C-Jugend war war ich mit meiner Mannschaft in Hamburg denn mein Trainer musste irgendeine Prüfung wiederholen dort war auch ein Mann der ein Auge auf einige von uns geworfen hatte auch auf mich und uns zum Auswahltraining eingeladen hat. Doch wegen einer Karnkheit konnte ich nicht kommen ich habe meinen Trainer gefragt ob ich nicht nochmal hinkönnte aber er hat sich icht mehr drum gekümmert. Jetzt hab ich gehört das es nach der C-Jugend keine Auswahlen mehr gibt stimmt das ? Und könnte ich auch ohne Auswahl in der Oberliga mitspieln und wen ich älter bin Bundesliga?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?