An schwitzen gewöhnen?

1 Antwort

Schwitzen ist eine Stoffwechselbedingte Sache und hat nicht unbedingt etwas mit dem Trainingszustand zu tun, wobei bei vielen Durchtrainierten Sportler schon festgestellt wurde das der Körper hier in seiner Temperaturregulierung ein anderes Verhalten in Punkto Schwitzen gegenüber einem unsportlicheren Menschen haben kann. Es ist möglich, das sich bei dir im Laufe der Jahre des Stoffwechsel verändert hat, so das du jetzt an diversen Körperstellen mehr schwitzt. Unter Umständen liegt auch eine Störung der Schweißdrüsen vor. Hier kann ein Arzt jedoch mehr zu sagen.

Was möchtest Du wissen?