An die Schwimmexperten: Habt ihr die Finger beim Kraularmzug geschlossen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe die Finger ganz leicht geöffnet. Ich glaube, dass man weniger Wasser verdrängen kann, wenn die Finger geschlossen sind, weil dann die Angriffsfläche eben schmaler ist, als wenn die Hand etwas breiter ist, durch die leicht geöffneten Finger. Ich habe dabei ein besseres Gefühl und bilde mir ein mehr Vortrieb mit den Armen bzw. Händen zu haben.

Also ich halte sie immer geschlossen. Aber nicht verkrampft. Sondern ganz locker. Ich denke das ist wichtig, dass du dich dabei nicht verkrampfst.

man hält also die finger etwas auseinander, zumindest im becken. stichwort: kohäsion und adhäsion. im freiwasserbereich wenn es kalt ist, nicht.

Was möchtest Du wissen?