American Football 65kg 1,78m zu wenig?

2 Antworten

Ich wiege 60kg und bin runningback also probier es einfach aus wenn du willst und dein trainer überzeugst kannst du auch runningback spielen 

Hi also ich hab selber erst mit 16 angefangen, hab Football damals in den USA gespielt. Wenn du aber keine Kontakte zu Trainern oder Colleges/Highschool hast wird es schwer überhaupt dort einen Platz zu bekommen das läuft zu 99,8 % über kontakte. 

Wie viel Geld du in Deutschland damit verdienst hängt vom Vertrag ab bzw bei welchem Team du spielst und wie deine Leistungen sind.

Von den Maßen her biste eher ein reciever bzw defensiveback player. Unser Runningback ist 1.88 groß und wiegt 120 Kg und extrem flink auf den beinen.

Fußball hat wenig mit Football zu tun das musste ich mir auch erst selbst klarmachen. Und wenn du schreibst das du Grundfitness hast dann fängst du dort bei vllt 10 oder 20 an von 100...

Kraftaufbau 13 Jähriger

Hey Leute, bin neu hier und 13 Jahre alt ca. 170 groß und wiege 65kg. Bin so ziemlich der stärkste in der Klasse und würde jetzt mal anfangen, mit Kurzhanteln zu trainieren. War vorher immer von meiner Mum auf dem Crosstrainer und so einem Rennrad. Möchte dann meinen ganzen Body trainieren, denn ich spiele auch American Football und will deshalb halt stärker werden (sind jetzt Leistungsliga aufgestiegen und die besten eine Mannschaft höher, deshalb). Wo kann ich mir einen Kraft und Fitness Plan aufstellen und ist es auch sehr wichtig auf Essen etc. zu achten? Würde gerne einige hilfreiche Tipps kriegen ;D

Dankee im Vorraus :P

...zur Frage

Wurftechnik-American Football

Hallo,

ich spiele öfters mit Freunden American Football. Ich spiele fast jedesmal Quarterback, ich werfe auch weit genug und er rotiert auch sehr schön. Aber immer wenn ich den Ball 25 Yards oder weiter werfe dreht er sich immer leicht frontal. Ich habe dass auch schon bei NFL Quarterbacks gesehen z.B. bei Josh Freeman beim Spiel gegen die Panthers. Ich wollte nur frage ob das normal ist oder bzw. nicht schlimm eigentlich ist es doch sogar leicht zu fangen...

Vielen Dank für eure Antworten,

ff444

...zur Frage

Bin ich für American Football geeignet, 65Kg?

Hii, 
Ich bin 18 ca. 188cm gross wiege aber nur 65kg. Ich würde sehr gerne mit American Football anfangen, ich habe 5 Jahre Leichtathletik gemacht und habe mich dort auf Sprint spezialisiert, wo ich auch sehr erfolgreich war. Bin ich für American Football geeignet? Da sind die Leute ja immer etwas kräftiger

...zur Frage

Leistenzerrung??? Schmerzen gehen nicht weg!

Hallo,

ich hoffe ihr könnte mir helfen oder einen Rat geben, den bisher hat kein Arzt helfen können. Ich selbe spiele American Football in der 1. BL als Runningback, die Saisonvorbereitung hat bereits vor längerem angefangen und ich bin zum Zuschauen verurteilt, dass gefällt weder mir noch den Coaches und der Druck wächst. Komme ich nicht innerhalb der nächsten Wochen zurück, so werde ich ersetzt.

Mein Problem liegt in der Leistengegend auf der rechten Seite. Zum ersten mal bemerkte ich das Problem von leichten Schmerz und ziehen Im Juni 2009 beim Footballtraining - seither gnadenlos ignoriert. Zum Trainingsauftakt im November kamen die Schmerzen zunehmend bis ich nach dem Training ca. 3 Tage lang nicht bewegen konnte. Ab da habe ich mehrmals über wochen pausiert. gekühlt, massiert etc. Bei schnellen Bewegungen geht der Schmerz wieder auf und das Problem ist wieder da. Ausfallschritte und Sprints sowie Ausdauertraining sind Tabu. Mittlerweile habe ich eine 3-wöchige Pause. Durch zahlreich untersuchungen können Brüche ausgeschlossen werden. Der Schmerz zieht mittlerweile bis in den unteren Bauchmuskel und bis in die Sitzbeinhöcker. Kennt es jmd.? Was ist am besten zu tun? Kann man die Symptome für diese Saison nicht einfach wegspritzen?

Ich brauche tringend einen Rat, der Leistungssport ist mir sehr wichtig!!!

sportliche Grüße, Waldemar

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?