American Football

1 Antwort

Das hängt u.a. von der Klasse (Trainingsumfang) und der Zielplanung ab. Schwerpunkte sind bei der defense das tackling und die Abstimung in der Zonendeckung, bei der offense die standards aus dem playbook (Pass-, Laufspiel, Trickspielzüge). Kicker, line, backfield, quarter backs und special teams haben zusätzlich eigene Trainingseinheiten. Hinzu kommen Krafttraining im Studio, Sprinttrainings auf Kurzstrecken bis 50 Meter, Bergaufläufe, Treppentrainings, Gymnastik, gelegentlich Pilates-Training und Entspannungstechniken, Sauna, Bäder.

Viele Grüsse aus der Sport- und Seestadt

Was möchtest Du wissen?