Am beste geeignete getränke und essen für masse aufbauen

3 Antworten

Um Masse aufzubauen, brauchst eine ausreichende Zufuhr an Kalorien ( Kohlenhydrate) und Eiweiss  (Aminosäure für Muskeln).

Leider schreibst du nicht , wie lange du dran bist. Für Anfänger würde ich Weight Gainer nehmen, ein Gemisch aus Protein und KH. Das ist das Beste. Erst nach 1,5 Jahren werde ich zu reinem Protein und Creatin greifen.

Am bestehttp://www.allfitnessfactory.de/weight-gainer/n informiere dich einfach hier:

In dem Fall würde ich neben eine erhöhten Eiweißzufuhr auch etwas KH lastiger Essen. Ansonsten natürlich ausgewogen. Bedenke aber das man generell nicht über den Sättigungsgrad hinaus gehen sollte. Wenn du satt bist, bist du satt. Wenn du dich bis dato ausgewogen und ausreichend ernährt hast kann es sein das du einen schnellen Stoffwechsel hast. Das wäre dann genetischer Natur wo du nichts gegen machen kannst. Trainiere strukturiert und regelmäßig, so das du etwas Muskelmasse aufbauen kannst. Auch schlanke Menschen können dratisch und Sportlich aussehen ohne gleich ein Muskelmonster zu sein.

Zu deiner Frage gibt es eine kurze, aber richtige Antwort: organische Ernährung!

ist es möglich masse aufzubauen und gleichzeitig eine kleine fettschicht am bauch zu straffen?

ich habe eine kleine fettschicht am bauch bin aber sonst sehr dünn meine maße betragen: 73,8Kg und meine grösse beträgt 1,86 . nun zu meiner frage ist es möglich den bauch durch muskelmasse aufbau zu straffen, ich habe nämlich gehört das man bei muskelmasse aufbau mehr essen muss ... anders als bei difinition!???

...zur Frage

Muss ich Masse aufbauen oder Definieren ?

Hallo zusamen ich trainiere zuhause bin 15 Jahre alt und wollte einfach fragen wie es aussieht ob ich ehr Gewicht draufpacken muss oder einfach weniger essen muss und definieren ?Ich habe eine Trichterbrust..

...zur Frage

zum muskelaufbau: krafttraining neben ausdauersport - wie oft Krafttraining in der woche machen?

also ich mache im moment viel ausdauersport (6 mal 50 minuten schwimmen die woche) wollte aber krafttraining nebenbei machen, um etwas muskelmasse aufzubauen. ich hab im moment recht wenig masse - habe auch noch nie krafttraining gemacht, will aber auch nicht wie ein bodybuilder aussehen - einfach etwas mehr masse. doch wie oft kann ich ein ganzkörpertraining (zuhause ohne geräte) mit schwerpunkt bauch/arme pro woche machen ?- also die muskeln bis zur ermüdung bringen.. neben diesem krafttraining wollte aber immernoch 4 mal die woche schwimmen - ggf auch vor dem krafttraining mit etwas pause dazwischen...

...zur Frage

ich kann nicht zunehmen was kann ich dagegen tun ?

ich bin dünn und will breit werden, dazu muss ich masse aufbauen, aber mag keine eiweißshakes was kann ich essen damit ich masse aufbaue, dass ist eine ernstgemeinte frage also auch bitte ernste antworten..!!

...zur Frage

WAS muss ich Essen um mehr "Masse" zu bekommen ?

Also ich bin dünn und mache auch Krafttraining, zu hause ( bin 15 ), ich esse relativ viel, aber werde nicht "Fett" oder "Massiger", also meine Frage wäre, was muss ich essen um "massiger" zu werden, könnt ihr mir auch paar beispiele geben, danke

...zur Frage

Cardiotraining + Muskeltraining

Hallo allerseits,

ich bin 17 Jahre alt, 1,90cm groß und wiege 79 Kilo. Bin recht schlank und habe deswegen im Sommer angefangen zu trainieren. Jetzt ist ein halbes Jahr vergangen und ich spüre, dass ich viel mehr Muskeln habe als vorher, aber man sieht sie nicht. Und das liegt wohl daran, dass ich mein Körperfettanteil wohl doch noch zu hoch ist. Deswegen mach ich jetzt 3mal die Woche ein Muskeltraining und 3mal die Woche ein Ausdauertraining (Laufband, Ergometer etc.). Das mach ich an verschiedenen Tagen, also nie Muskel und Cardio an einem Tag zugleich.

Meine erste Frage: Passt das soweit? Oder gibts irgendwas, was ich an diesem Trainingsplan eventuell ändern sollte?

Meine zweite Frage: Wie soll ich mich ernähren? Um Fett zu verlieren, sollte ich ja Sport machen (mach ich eh, also Cardio) und wenig essen. Um Muskeln aufzubauen, sollte ich doch hingegen eher viel essen (vor allem Proteine). Jetzt weiß ich nicht, was richtig ist? Wenig oder viel? Im Moment ess ich an Muskeltrainingtagen viel und proteinreich und an Cardio-Tagen eher wenig und bewusst. Stimmt das? Oder wie würdet ihr das machen?

Bitte um einen Ratschlag!

Vielen, vielen Dank! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?