Alter Crosstrainer muss raus - Worauf muss ich beim kauf eines neuen achten?

3 Antworten

Am besten ist es den Crosstrainer vorher zu testen. Schließlich ist es das wichtigste das das Gerät in der Handhabung Spaß macht, neben all den Funktionen wie Pulsmesser, Kalorienzähler etc. Hat man zum persönlichen Testen keine Möglichkeit kann man zur Beurteilung auch bereits durchgeführte Tests (zb. http://www.crosstrainertest.org/) zurate ziehen. Viel Spaß beim sporteln...

Uff also worauf man achten sollte? In erster Linie darauf, dass der neue genau das bietet, was du suchst und da das sehr persönlich sein kann, gibts auf die Frage wohl kaum eine Pauschalantwort. Gugg mal auf http://www.shopster.at/SportFreizeit,601/Sport_und_Freizeit.html da gibt es sicher auch Trainingsgeräte und vielleicht findest du ja da vergleichswerte zu den geräten die du bisher gefunden hast.

Ich kann dir nur raten, überleg dir was du machen / erreichen willst, was du dafür brauchst und ob die Geräte die du derzeit in Betracht ziehst das auch leisten können.

Hi DaAlex

nicht schlecht, habe mir grade mal den Link angeschaut. Oh man da gibts echt viel Ausswahl.

So richtig entscheiden kann ich mich aber immer noch nicht, ich schaue einfach fleisig weiter und werde hoffentlich irgend wann das passende Trainer finden.

Vielen Dank

Dierk

0

Die Einkaufsberatung kann ich leider nicht bieten, ich weiß nicht, welche Crosstrainer gut sind. Aber du solltest auf jeden Fall nicht gerade den billigsten Kaufen, er sollte etwas stabiler sein und damit ist er meist auch eines der schwereren Geräte.

Der Unterschied zwischen einem Crosstrainer und einem Ergometer ist leicht zu erklären. Einen Crosstrainer hattest du selbst, weißt also, was das ist. Ein Ergometer hat einen Sattel und Pedale, es simuliert also die Ausdauerbelastung beim Fahrradfahren. Am besten schaust du dir bei Google mal Bilder davon an, dann wird der Unterschied direkt klar.

Vielen Dank :)

Jetzt bin ich schon mal einen Schritt weiter und weiß den Unterschied zwischen Crosstrainer und Ergometer. Der Tipp mit den Bildern bei Google war super.

Dierk

0

Hallo zusammen, ich bin neu hier in der Community. Bin momentan am überlegen mir einen Bowflex Crosstrainer zuzulegen. Jemand schon Erfahrungen damit gemacht?

...zur Frage

Welches Ausdauer-Fitnessgerät für zu Hause?

Hi,

ich würde mir gerne ein Fitnessgerät für zu Hause zulegen. Es ist einfach nur dafür gedacht, dass ich mich mehrmals pro Woche jeweils so um die 20-30 Minuten sportlich betätige. Bin mit meinem Körper zufrieden und möchte weder ab- noch zunehmen, auch Muskelaufbau ist mir nicht so wichtig. Möchte einfach meiner Gesundheit etwas Gutes tun und mein Herz/Kreislaufsystem stärken. Ausgeben möchte ich etwa 100€, max. 200€. Ich überlege daher, mir einen gebrauchten Crosstrainer zuzulegen. Würdet ihr mir etwas Anderes empfehlen? Falls es wichtig ist: bin weiblich, 19, normalgewichtig, kein blutiger Anfänger, aber auch nicht wirklich in Übung.

Wichtig: Fitnessstudio und regelmäßiges (!) Joggen/Radfahren kommen nicht infrage (ersteres wegen fehlender Zeit zur An- & Abreise (je 30 Min), die letzteren beiden wegen wetterbedingten Motivationsproblemen, v.a. Regen, Schnee, Kälte oder Hitze :D), also bitte diese Diskussion nicht eröffnen, danke!

...zur Frage

Crosstrainer kaufen?

Hallo zusammen,

ich möchte mir einen Crosstrainer kaufen, aber kenne mich nicht so gut aus. Worauf muss ich achten beim Kauf? Vielen Dank

...zur Frage

Worauf sollte ich bei einem neuen Tischtennis-Schuh achten?

...zur Frage

Welchen Crosstrainer, Kettler Vito M oder CTR3?

Da meine körperliche Fitness momentan eher unterirdisch erscheint, habe ich mir nun überlegt, mir einen Crosstrainer zuzulegen. Nach ein wenig Internetrecherche und Besuch im Sprotgeschäft … bin ich nun nicht wirklich schlauer als vorher. Ich habe mir den Kettler Vito M und den CTR3 angeschaut und fand ersteren an und für sich recht angenehm (auch preislich), allerdings hat dieser keinerlei Programme und nur 10 Stufen. Reicht das? Ich bin relativ klein - 1,60 und hatte in Fintess-Studios meist das Gefühl, dass die Geräte dort für meine Größe eher ungeeignet waren. Nutzen möchte ich das Gerät zum einen, um wieder ein bisschen sportlicher zu werden, zum anderen, um Gewicht zu reduzieren. 500 und 900 Euro ist natürlich ein beträchtlicher Unterschied. Gibt es einen spürbaren Mehrwert bei dem teureren Gerät oder läuft es letztlich aufs Gleiche hinaus?

Hat jemand vielleicht Erfahrungen mit den Geräten und kann mir ein bisschen weiterhelfen?

...zur Frage

Was sind Qualitätsmerkmale von Fußbällen?

Worauf solltet ich achten wenn ich mir einen Fußball kaufen will? Ich möchte einen richtig guten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?