Alle paar Wochen zittrig, müde, Fressattacken - was könnte das sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eventuell Stress oder deinem Körper fehlt was. Würde nochmal einen allgemeinen Bluttest machen, weil das ja "Momentaufnahmen" sind und auch die Schilddrüse durchchecken, vielleicht hast du eine Überfunktion. Eisen und Vit D Mangel sind eigentlich das Gegenteil, da fühlt man sich schlapp und ist müde!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achja und nochwas....wenn ich in der früh nüchtern bin und nicht esse, gehts. Aber sobald ich einen Biss von irgendwas mache, wird das Gefühl stärker. Es geht vom Magen aus und breitet sich im gesamten Körper aus, so eine innerliche Schwäche/Zittern/Lähmung...keine Ahnung :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte genau so was auch mal. Bei mir war es eine Schlafstörung, die sog. Schlafapnoe. Kann man z. b. von einem Lungenfacharzt kontrollieren lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?