Alle die mal was mit den bändern am knöchel hatten!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Am besten wenn Du das von einem Sportarzt abchecken lässt. Ich bin auch mal beim Voralpenmarathon umgeknickt, da waren die Bänder überdehnt und die Achillessehne gereizt. Hatte ein Jahr damit Probleme. Ich habe mir die AS dann tapen lassen und das hat geholfen. Aber wie schon gesagt - vorher vom Arzt abchecken lassen, das keine schwere Verletzung dort ist. Wenn es dann wieder geht, Übungen zur Stabilisierung der Bänder machen. Ein Bein leicht anheben, mit dem Standbein dann auf Zehenspitzen rauf und runter bewegen. Am Anfang - wegen dem Gleichgewicht - sich irgendwo festhalten. Dann wechseln und das andere Bein dasselbe machen. Zum einen hilft die Bewegung das Gelenk und die Bänder wieder zu regenerieren und zum anderen die Bänder wieder zu stabilisieren. Hat bei mir super gut geholfen. Viel Glück und gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?