Alkoholverbot auf Pisten! Was haltet Ihr davon?

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

ja absolut, da... 55%
ja ein geschränkt,da 38%
nein, da 5%

9 Antworten

ja ein geschränkt,da

Also man muss schon sagen, dass Skifahren und Snowboarden einen hohen Anspruch an die Konzentration hat und deshalb ein unterschied zwischen Straßenverkehr und Piste kaum gegeben ist. Allerdings finde ich Grundsätzlich die Grenze von 0,0 Promille übertrieben ist und befürworte 0,5 -0,8 Promille. Das ganze mach aber nur einen Sinn wenn es auch Kontrolliert wird.

nein, da

der schönste Schwung, zu mindest für viele, ist der Einkehrschwung das gehört zum Skifahren und ist eine schöne Sache. Wer aber meint, nach Alkoholeinfluß noch ski-Snowboard fahren zu müssen, der hatt nach Meinung den Schuss nicht gehört und sollte sofort von der Piste geholt werden. Auch ich bin kein Kind der Traurigkeit, und feiern gehört einfach dazu, dann aber, wie es auch mit dem Autofahren sein sollte, Skier nicht mehr anschnallen und morgens lange ausschlafen.

ja ein geschränkt,da

man sollte das genauso regeln wie im Straßenverkehr. Ein bisschen Alkohol ist erlaubt, aber eben nicht zuviel. Das Gefährdungspotenzial auf den Skipisten ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Ich hätte auch nichts gegen stichprobenartige Kontrollen. Ich bin auch schon mal einem Besoffenen zusammen gefahren worden. Glücklicherweise ist nicht viel passiert. Den für alle Skifahrer scheinbar so wichtigen Einkehrschwung kann man ja auch nach dem Skifahren unten im Tal machen, da gefährdet man wenigsten niemanden mehr.

Skijacke Marke?

Was ist eine gute Marke für Skijacken?

...zur Frage

Stimmt das mit der Regel der 23 Tage?

Hallo Leute. Hab ein Buch gelesen in dem es um Lebensfindung und .... geht. Unter anderem wurde da auch besagte Regel der 23 Tage beschrieben. Diese Regel geht davon aus, dass man 23 Tage durchhalten muss um eine Bewegung oder ein Verhaltensmuster zu automatisieren, und diese Bewegung dann erheblich weniger Energieaufwand machen kann. Was haltet ihr davon? zur Ergänzung, das Buch ist sehr stark buddhistisch angehaucht. Ich probier es gerade aus....und es ist echt schwer, bin im Moment beim 14 Tag, und ja, es wird von tag zu tag schwerer, es durchzuziehen. Was haltet ihr davon?

...zur Frage

er hat schnell abgenommen"!

hi Also Mein Bruder hat innerhalb von 4 wochen 18 kilo abgenommen er hat jeden tag ein - zwei äpfel gegessen an manchen tagen eine tasse milch und sehr viel wasser manch mal hat er auch salatblätter mit ein bisschen soße gegessen manchmal auch eine suppe sonst eigentlich ncihts

was haltet ihr davon?

...zur Frage

Bekomme ich mit beidhändiger Vorhand beim Tennis mehr Power auf den Ball?

Meine beidhändige Rückhand ist immer stärker als meine einhändige Vorhand. An was kann das liegen. Sollte ich versuchen die Vorhand auch mit beiden Händen zu spielen? Was haltet ihr davon? Spielt jemand von euch sowohl Vorhand als auch Rückhand beidhändig?

...zur Frage

Tourenski - Empfehlung für Anfänger (Piste und erste Touren)

Hi Leute,

mit 35 würde ich gerne mit Skifahren und Skitouren anfangen. Da ich gerne Wandern gehe sind Skitouren sicher eine nette Beschäftigung für die Winterwochenenden. Da ich in den letzten 20 Jahren nicht mehr auf Ski gestanden bin würde ich gerne mit einem normalen Skikurs einsteigen und erst mal die Pisten runter schießen. Wenn das dann sicher klappt möchte ich erst neben der Piste, und dann immer mehr im offenen Gelände Skitouren gehen.

Jetzt stellt sich die große Frage: Welche Tourenski sind anfänger- und pistentauglich? Welche Bindung erfüllt diese Anforderungen und wie groß sollten die Ski sein?

Nachdem ich mich im www etwas informiert habe bin ich auf die K2 Backup mit der Fritschi Diamir Freeride Pro gestoßen. Was haltet ihr davon?

Jetzt ist doch bestimmt auch ein guter Zeitpunkt Auslaufmodelle günstig zu erstehen?

Danke schon mal.

...zur Frage

mit 16 jahren hartes bodybuilding ?

Hey,

ich mache seit 5-6 Monaten hartes Bodybuilding, aber ich bekomme immer Gelenkschmerzen in der Hand. Und ich weiß nicht was das ist, aber meine Nerven zucken manchmal überall, (kann auch was anderes sein, hab ich aber siet ich schweres bodybuilding mache).

Nun ht mir einer im fitnessstudio gesagt das ich erst mit 18 bodybuilding machen, sollte wiel ich nocht im wachstum bin. Ich sollte lieber ausdauersport machen, meinte er.

Was haltet ihr davon ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?