Achsengerechtes Beintraining?

2 Antworten

Hey! Damit du wirklich effizient an deiner Beinachse arbeiten kannst, würde ich dir empfehlen einen Physiotherapeuten aufzusuchen. Allgemeine Tipps sind hier sehr schwierig zu geben, da ich ja nicht weiß woher deine Achsenfehlstellung kommt. Es gibt sehr viele unterschiedliche Ursachen und diese werden alle unterschiedlich behandelt ;) Also am besten zum Fachmann :) LG

Soweit ich weiss, bekommt man O-Beine nicht durch Training weg. O-Beine sind beim Krafttraining ähnlich ungefährlich wie ein normaler Beinstand. Lediglich bei dem "Genu valgum" (X-Beinen) und dem "Genu recurvatum" (überstreckbares Knie) besteht eine erhöhte Gefährdung durch Abnutzung (die Kraft verteilt sich einseitig).

Kniebeugen & Kreuzheben finde ich optimal.

Fast alle Beingeräte in einem Fitnesspark sind ja für die gesamte Menschheit gemacht und damit fragwürdig, da die Dreh- und Schwerpunkte nicht optimal eingestellt werden können und auch weil eine sehr isolierte Belastung auftritt, die nicht dem natürlichen Bewegungsmuster im Alltag und bei vielen Sportarten entspricht.

Was möchtest Du wissen?