Abnehmen und wachsen mit 14 !!!

1 Antwort

Scheinbar machst du genügend Sport, denn 2 mal Volleyball und drei Stunden Fußball plus Schulsport, das ist ja schon etwas. Es kommt natürlich drauf an, ob du dies auch intensiv genug machst, und nicht einfach nur dabei bist. Du musst dich also beim Sport schon richtig reinhängen, damit du auch Kalorien verbrauchst. Viel wichtiger erscheint mir bei dir die Ernährung, und hier liegt zu 70% auch das meiste Potenzial. Diäten bringen nichts, schon gar nicht auf Dauer. Du musst jeden Tag versuchen weniger Kalorien zu essen, als du durch den Sport oder die Bewegung verbrauchst. Also, viel bewegen, und weniger essen, vor allem nur gesunde Nahrungsmittel. Ziel ist eine tägliche negative Kalorienbilanz. Dann nimmt man auch ab.

Was möchtest Du wissen?