Abnehmen oder Muskelaufbau (Skinny fat)?

2 Antworten

Hallo,

ich empfehle immer, dass du Muskelaufbau und Fettabbau kombinieren solltest und nicht trennen solltest. Wenn du ordentlich isst und stark weiter trainierst wirst du Fett verlieren und gleichzeitig fettfreie Muskelmasse aufbauen. 

Kann dir mal die Tipps von http://ok-lifestyle.com ans Herz legen die erklären das super! :)

Liebe Grüße.

Hey,

trainier erstmal 3,4 Jahre und bau ordentlich Muskeln auf. 2 Monate sind im Kraftsport gar nichts! Ehrlich, die sind wie 2 Minuten. 

Wenn du ordentlich Muskeln aufbaust, dann wirst du bald auch nicht mehr das Skinny-Fat-Problem haben. Das Problem haben viele, weil sie versuchen abzunehmen obwohl kaum bis gar keine Muskulatur da ist. 

Gruß

Wie essen als Frau um KFA zu senken?

Wie essen als Frau um KFA zu senken????

Hey Leute, mein Problem ist folgendes: ich stagniere seit Monaten auf 20% Körperfett bei einer Größe von 1,68 und 55 kg und möchte auf 18% runter. So. Der typische Fall von Skinny Fat.

Ich bin jetzt bei Low Carb angekommen, strikte Keto halte ich nicht durch, ich will einen dauerhaften Lebensstil haben.

Jetzt ist meine Frage, wie kann ich vom Skinny Fat wegkommen? Erst Muskeln aufbauen? Erst Fett weg? Und die Frage, die mich am meisten interessiert: Wie viele Kalorien? An jeder Ecke hört man was anderes und ich bin einfach verwirrt.

Mein Grundumsatz ist ungefähr 1340 mit Leistungsumsatz bin ich bei 1800-2000. Soll ich ins Defizit oder in die Positive Bilanz? Wie oft Training ist unterstützend?

Mir ist bewusst, das das Zeit braucht, ich hab keine Eile. Aber ich will nicht nächstes Jahr am selben Punkt wie Heute stehen. Danke euch!

...zur Frage

Möchte mit Fitness anfangen. Was muss ich beachten und habt ihr Tipps?

Hallo an Alle hier im Forum, ich möchte jetzt auch endlich mal anfangen und meinen Traumkörper erarbeiten. Zu meinen Daten: männlich, 17 Jahre, 183cm, 76kg, noch nie trainiert bzw. auf Ernährung geachtet. Da ich in dieser Materie noch sehr unerfahren bin, würde ich mich sehr freuen, von erfahreneren Nutzern einige Hilfestellungen zu bekommen. Mein Ziel liegt darin möglichst viel Fett abzutrainieren und Muskeln aufzubauen.

Bin für jeden Beitrag dankbar!

...zur Frage

10 - 15 kg abnehmen und dann muskeln aufbauen?

w /18 / 163cm / 76kg Wunschgewicht 60 - 65kg bis Sommer 2017 Danach gezielt mit Muskel aufbau und defienierung beginnen.

Ist es möglich bis Sommer 10 - 15kg abzunehmen damit ich mich bis dahin einigermassen wohl fühle ? Gute Cardio (fettbrenner) übungen ?(Cardio/Reiten/weniger & gesünder Essen)

Ab Sommer dann gezielter Muskeln aufbauen und dem entsprechenden auch die Ernährung anpassen.

Oder erst Muskeln aufbauen und dann erst abnehmen ?

...zur Frage

Ich bin skinny fat und weiß nicht was ich machen soll?

Ich bin 17 Jahre und 170cm. Ich wiege 74 Kilo und habe einen KFA von 23 %. Ich war früher sehr übergewichtig und habe dann durch radikale Diäten extrem schnell und viel abgenommen. Heute weiß ich das es falsch war. Durch das abnehmen ist meine Haut sehr weich geworden , es fühlt sich nicht fest an , meine wangen hängen leicht. Außerdem habe ich dadurch eben so einen skinny fat Körper bekommen. Meine Arme und Schultern sind recht dünn , aber mein Bauch / Hüfte und meine Beine sind sehr dick. Ich weiß nicht ob ich jetzt erst etwas runter mit den kcal soll und etwas fett verbrennen soll und dann aufzubauen oder ob ich erst aufbauen soll und dann definieren soll. Wenn ich jetzt abnehmen würde , dann würde meine Haut doch noch mehr „hängen“ und ich würde die wenigen Muskeln die ich habe verlieren. Und wenn ich erst aufbauen würde , dann würde ich ja auch fett aufbauen und mein Bauch und meine Beine sind schon sehr dick. Was soll ich machen ? Mir ist es wichtig das meine Haut gut mitkommt und keinen Schaden davon trägt. Ich will einen schönen , muskulösen , straffen Körper. Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?