Abnehmen mit Null Diät?

2 Antworten

44 kg? mit 16 Jahren??? Du solltest schauen dass du schleunigst 5-9 Kilo zu und nicht abnimmst!

Mit einem BMI von etwa 17 bist du jetzt bereits untergewichtig. Das bedeutet, dass es jetzt schon ungesund ist. Jede weitere Abnahme von Körpermasse könnte langfristig zu dauerhaften Schäden führen. Ich würde das mit den Eltern oder einem Arzt besprechen.

Hm warum denn ungesund ? Ich fühle mich nicht schlecht ganz im Gegenteil. Wenn ich esse dann muss ich das meistens nach kurzer Zeit wieder auskotzen:/ also gehe mir nicht den Finger in den Hals stecken sondern ich kriege einfach richtige Bauch Schmerzen vom Essen und dann kommt das hoch...:/  Und ausserdem was hat ein BMI schon zu sagen...

Würde schon gerne noch paar Kilo abnehmen am liebsten 3-5 kg das macht doch auch kein Unterschied mehr oder ?

0
@Juliiaa

ja, und dann kommst du in eine Klinik für Eßgestörte, das macht dann ja auch keinen Unterschied mehr... jeder darf sich in diesem freien Land auch selber ruiineren

0
@Juliiaa

Naja ich nehme mal an das ist ein Trollbeitrag. Wenn nicht dann solltest du dir im Klaren sein, dass du mit deiner Gesundheit spielst, unter Umständen mit dem Leben. Deshalb wäre mein Rat Hilfe bei einer Vertrauensperson zu suchen.

0
@nafetsbln

Verstehe nicht was das mit ruinieren zu tun hat ? Stört doch niemanden und wenn doch soll er halt weg gucken ? Es gibt so viele Menschen die komisches Zeug machen weil sie das als schön empfinden und ich mache mich kaputt weil ich ein paar Kilo weniger einfach schön finde ? Aber verstehe sobald man unter dem normalen Bereich liegt ist man ja krank. 

Trz danke! 

LG.

0

sixpack in 4 Wochen diät :D

Hallo, bin 17 (in 29t 18) und männlich

Ich habe mich motivieren lassen ab Montag eine 28t Sixpack Diät zu machen. Ich trainiere seit Januar 4-5 mal die Woche. Habe schon etwas fortschritte gemacht. Ich bin 1.89cm groß und wiege so + - 75kg, habe noch etwas fett an hüfte und Bauch. Schätze mal 14-15% Körperfett.

Was nun aber meine Frage ist, auf was muss ich achten?

Ich trainiere 2mal Oberkörper und 2 mal Unterkörper in der Woche. Die frage wie oft sollte man Bauch trainieren in der Woche für so ein Ziel? wv Übungen wv Sätze?

Wie geht die Ernährung? Habe gedacht

-Morgen: Eiweißshake mit Bananen Proteine und Haferflocken

-Vormittag: 1l Wasser

-Mittag: Salat mit Pute

-Nachmittag: 1l Wasser und Obst

-Abend: Salat und Pute

Hab Ihr noch Sachen die low Carb sind und gut für so eine Diät sind?

Und die letze frage, ist es möglich bei mir zumindest das Fett weg zu bekommen und Ansätze für einen Sixpack?

...zur Frage

was soll ich morgen vor einem 4 stündigen cyclemarathon essen

hallo liebe sportler, ich hätte da mal eine frage! ich fahr morgen bei einem 4 stündigen spinnigmarathon mit. da ich im letzten jahr ca 15 kg abgenommen habe, habe ich mein ernährung total umgestellt. ich esse eigentlich nie kohlenhydrate und vorallem esse ich nur abends, das heißte ich mache auch sport ohne vorher was gegessen zu haben, das klingt jetzt etwas ungesund und komisch aber ich habe mir das so angewöhnt. nun frage ich mich was ich heute abend und morgen essen soll. soll ich was essen und wenn ja was oder soll ich meine alten ernährungsgewohnhet beibehalten und nichts essen. beim marathon gibt es obst und riegel, die ich essen würde. wäre super wenn mir jemand schnell antworten könnte. danke schon mal

...zur Frage

Low Carb Diät - kann ich bis Sommer abnehmen?

Ich esse einmal am Tag Pute mit gemüse und bisschen Spinat obendrauf , ich liebe es es macht mich satt und ich esse es seit einer woche und würde es auch länger tuhen .Ivh will abnehmen und mich gesünder ernähren das heißt wenn ich genung abgenommen habe das ich mich weiter mit gesunden sachen ernähre um nicht zuzunehmen Ich trinke am Tag 1-2 Liter wasser . Ich bin 18 Jahre alt , 1,83 groß und wiege 80 K

zu meiner frage , wenn ich einmal am Tag genau das esse würde ich abnehmen bis zum Sommer? Mit 65-70 Kilo währe ich zufrieden . Ab und zu gehe ich auch Radfahren und joggen. Vor meiner diät habe ich alles gegessen und sehr viel Kola getrunken nachts sehr viel gegessen.

...zur Frage

KFA senken und Fettschicht über den Sixpack "wegtrainieren"

Hi Leute :)

zu mir: 15 Jahre (werde im Dezember erst 16), Größe: 1,75m, Gewicht: 58kg,

Wie genau kann ich meinen Körperfettanteil senken? Also wie sieht das im Alltag aus?

Ich habe mich für die Low-Carb Diät entschieden aber was heißt das dann auf die anderen Nährwerte bezogen? (Es gibt ja auch die Low-Fat Diät) Sollte ich trotzdem schauen dass ich nicht nur weniger Kohlenhydrate zu mir nehme sondern auch wenig Fette oder sollte ich nicht auf die Fette achten und ganz normal weiteressen? Ich dachte immer dass FETT das ist was dick macht, ich wusste zwar auch dass wenn man die Kohlenhydrate nicht vebraucht die man zu sich nimmt auch dick machen aber ich dachte Fett macht "am meisten" dick.. Bei der Low Carb Diät heißt es aber dass man Eiweiß und Fette ganz viel Essen sollte.. Aber ich bin mir mit den Fetten nicht ganz so sicher..

z.B Ich mag es wenn ich etwas mit Sahne esse, meistens Sahne Soße.. Sahne hat so gut wie keine Kohlenhydrate aber dafür relativ viel Fett.. macht das dann was aus oder nicht?

Ich trinke ausschließlich Wasser und bin sehr durchtrainiert und ernähre mich sehr gesund und auch sehr eiweißreich (ich achte immer dass ich viel Eiweiß zu mir nehme dass im besten Fall nur Fett und keine Muskeln abgebaut wird, meine Eltern nervt es sogar schon manchmal :D)

Wie könnte ein Ernährungsplan für ca 2 Tage im Detail aussehen? (Habe schon ganz viel im Internet gelesen aber das hilft mir so nicht weiter)

Ich mache sehr viel Sport und habe dadurch einfach das Problem dass ich sehr oft hungrig bin und dann habe ich bis ich angefangen hab zu trainieren und auf meine Ernährung zu achten auch gleich etwas gegessen. Aber ich habe immernoch sehr oft das Problem dass ich sehr schnell Hunger bekomme und wenn ich dann Hunger habe dann esse ich weil ich nicht ungesund essen will z.B eine Banane oder Toastbrote mit Hühnchenbrust aber wenn ich Bananen esse nehme ich doch eigentlich wieder relativ viele Kohlenhydrate zu mir.. Wie sehr muss ich darauf achten?

Um den Körperfettanteil zu senken muss man ja ein Kaloriendefizit haben aber dann habe ich wieder hunger? Gibt es da irgendwas was ich dagegen tun kann? oder muss man für einen Sixpack/niedrigen KFA hungern?

Ich habe schon sehr gute Ansätze zum Teil schon fast einen richtigen Sixpack und habe auch sonst relativ große und starke Muskeln aber meine Problemzone ist das Fett am Bauch speziell an den unteren 2 Bauchmuskeln (was sie eig nicht sind) wie kann ich gezielt das Fett dort verbrennen? Reichen normale Cardioeinheiten mit Fußball spielen und Fahrradfahren und Schwimmen?

LG

...zur Frage

Ich nehme einfach nicht ab?

Hallo. Ich bin 17 Jahre alt und bin 183 cm groß und wiege ca 80 kg. Ich ernähre mich gesund und Sport treibe ich auch genug. Trotzdem nehme ich nicht ab?

...zur Frage

Jeden Tag das Gleiche essen ungesund?

Hallo Leute,

Ich wollte mal von euch wissen, wie schlecht es eigentlich ist, wenn man jeden Tag das Gleiche isst?

Kurz zu mir: Ich bin 22 Jahre alt, 1,62cm groß und wiege 55kg. Ich mache 3 Stunden Sport am Tag (Leistungsturnen). Ich verbrenne somit knapp 600kcal pro Tag durch Sport. Mein Grundumsatz ist so zirka 1300kcal.

Ich vertrage weder rohes Obst noch Gemüse. Nur Bananen kann ich essen, sowie gedünstetes Gemüse, aber auch nur in Maßen. Da ich in letzter Zeit etwas Stress habe, habe ich nicht so auf meine Ernährung geachtet und bin draufgekommen, dass ich seit 3 Monaten (außer über Weihnachten) eigentlich jeden Tag das Gleiche gegessen habe.

Hier mal mein „Plan“:

09:00 Aufstehen 10:00 Tee mit Milch 11:00 Eierspeis mit 3 Eiern plus Brot mit Schinken und Käse 12:00 Schokoriegel 15:00 Kaffee 18:00 100gr Haferflocken, 250gr Topfen, 1 Ei vermischt und leicht angebraten 21:00 300ml Kakao 00:00/01:00 Schlafen

Ich sitze meist bis 3 nachmittags an der Uni oder lerne. Von 18:00-22:00 Uhr trainiere ich. Essen tu ich meist davor oder dazwischen. Und danach dann einen Kakao.

Ich fühle mich eigentlich sehr gut damit, ich bin aber auch überhaupt nicht wählerisch beim Essen, Hauptsache, ich habe keinen Hunger!

Was sagt ihr zu dem Plan? Kann ich das so beibehalten? Wenn ich dann ab und zu zu Hause bin, esse ich natürlich das, was Mama kocht!

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?