abnehmen aber arsch bahalten !?

4 Antworten

Du sollst zuerst anfangen zu trainieren. Erst dann siehst du, on du deinen Hintern verlierst. Probiere verschiedene Techniken aus. Das hilft dir zu verstehen, was dir am besten passt. Ich habe zum Beispiel vor kurzem Training auf dem Crosstrainer für mich entdeckt. http://optimafitness.de/katalog/crosstrainer/ Ich bin zufrieden!

hallo, gutes Krafttraining, etwas Ausdauer und wenig Kohlenhydraten, hier nicht vergessen: Obst und Alkohol gehören auch dazu! Um deine P beizubehalten und noch zu festigen konzentrier dich hauptsächlich auf zwei Übungen: Kniebeugen und Kreuzheben. Und nicht vergessen: Wenn du nur oder überwiegend durch Hungern dein Gewich zu reduzieren versuchst, dann wird dein Körper erstmal Muskelmassse abbauen und erst danach werden die Fettreserven angegriffen. Das ist eine natürliche Reaktion des Körpers. Weniger Muskelmasse braucht weniger Energie! Also Abnehmen nur mit Training!

Ich würde Krafttraining und Ausdauersport kombinieren, denn so behältst Du Deine weiblichen Formen, kannst aber die Silhouette straffen und festigen. Das Essen spielt natürlich auch eine Rolle, das sollte ausgewogen sein, aber weniger KH und natürlich wenig Süßes oder Alkohol enthalten.

Gezielt kann man nicht abnehmen, wie bereits schon gesagt wurde in den Postings vor mir. Mach gezielte Übungen für den Po, dann baust du Muskelmasse auf ;-)

Zur Fettverbrennung sind Ausdauersportarten wie Laufen super! Für die Definition der Muskeln mach Krafttraining für den ganzen Körper aber mit besonderem Fokus auf deine Problemzonen. Bist du im Fitnessstudio oder in einem Sportverein angemeldet? In Studios gibts ja zumindest jede Menge Kurse für Frauen ;-) Ansonsten kannst du dich über Sportmagazine oder Websites über guten Übungen informieren.

Was möchtest Du wissen?