abnehmen aber arsch bahalten !?

4 Antworten

Du sollst zuerst anfangen zu trainieren. Erst dann siehst du, on du deinen Hintern verlierst. Probiere verschiedene Techniken aus. Das hilft dir zu verstehen, was dir am besten passt. Ich habe zum Beispiel vor kurzem Training auf dem Crosstrainer für mich entdeckt. http://optimafitness.de/katalog/crosstrainer/ Ich bin zufrieden!

Gezielt kann man nicht abnehmen, wie bereits schon gesagt wurde in den Postings vor mir. Mach gezielte Übungen für den Po, dann baust du Muskelmasse auf ;-)

Zur Fettverbrennung sind Ausdauersportarten wie Laufen super! Für die Definition der Muskeln mach Krafttraining für den ganzen Körper aber mit besonderem Fokus auf deine Problemzonen. Bist du im Fitnessstudio oder in einem Sportverein angemeldet? In Studios gibts ja zumindest jede Menge Kurse für Frauen ;-) Ansonsten kannst du dich über Sportmagazine oder Websites über guten Übungen informieren.

hallo, gutes Krafttraining, etwas Ausdauer und wenig Kohlenhydraten, hier nicht vergessen: Obst und Alkohol gehören auch dazu! Um deine P beizubehalten und noch zu festigen konzentrier dich hauptsächlich auf zwei Übungen: Kniebeugen und Kreuzheben. Und nicht vergessen: Wenn du nur oder überwiegend durch Hungern dein Gewich zu reduzieren versuchst, dann wird dein Körper erstmal Muskelmassse abbauen und erst danach werden die Fettreserven angegriffen. Das ist eine natürliche Reaktion des Körpers. Weniger Muskelmasse braucht weniger Energie! Also Abnehmen nur mit Training!

Nehme ich beim Abnehmen und Trainieren auch stark auf der Brust ab bei größe E ??

halloooou..

möchte jz endlich wieder im Fitnesscenter anfangen nach 1 jahr pause ..

bin 1.72 cm groß und 70 kg schwer..

möchte insgesamt abnehmen und fiter werden ..(einfach wieder besser aussehen & mich wieder wohlfühlen)

wie sollte ich mein training am besten gestalten, wenn ich speziell den Bauch trainieren will und arme beine usw. nebenbei mit trainiere, doch nicht eine hänge brust bekommen möchte da ich schon sehr große Brüste habe ( 75 E).

es ist mir ein großes anliegen meine brüste so schön wie jz zu behalten und nicht dann schön schlank sein und trainiert aber ne hänge brust haben..

könnte mir da bitte irg.wer helfen..

ich bedanke mich schon im vorhineine :D

lg Simpliiiii ^^

...zur Frage

Abends nach dem Training Eiweißshake zum abnehmen?

Bin weiblich, 17 Jahre, 160cm groß , 57 kg schwer und mein Ziel ist es circa 4-6 Kilo abzunehmen. Ich orientiere mich nicht nach Models oder einem sonstigen Ideal, ich möchte zufrieden mit mir selbst sein und suche deshalb rat

Ich gehe 3x in der Woche ABENDS ins Fitness-Studio und gehe 30min aufs Laufband und mache danach 60minuten Krafttraining.

  • Ist das eine gute Mischung um abzunehmen?

Da ich keine Lust habe mir Messer, Gabel etc mit zu nehmen um gleich nach dem Training Obst mit Quark oder Fleisch zu essen, habe ich gedacht, nur an den Sporttagen, nach dem Training einen Eiweißshake zu trinken, anstelle von Abendessen .

  • Kann mir das beim abnehmen helfen?

Könnt ihr mir vielleicht ein bestimmtes Produkt vorschlagen (das auch nicht allzu teuer ist). Habe an einen Shake speziell für Frauen und das Abnehmen gedacht, nur bin mir wirklich unsicher, da ich mich auf diesem Gebiet nicht auskenne -->

http://www.multipower-onlineshop.de/MULTIPOWER-body/Shake-Shape::1358.html

Würde mich sehr auf Antworten freuen:)

...zur Frage

Ich möchte Muskeln aufbauen und fitter werden doch es klappt nicht so ganz...

Hallo, ich (weiblich,16) habe jetzt schon seit einer halben Ewigkeit keinen Sport mehr gemacht, das hat sich auch etwas abgezeichnet. Bei einer Größe von 173cm, 60kg. Ich möchte nicht abnehmen da Muskeln ja bekanntlich mehr wiegen als Fett. Aber ich möchte gerne straffere Oberarme,Hintern und einen flachen Bauch. Ich fange demnächst wieder an mit Handball und das ist eine wirklich professionelle Mannschaft, aber ich möchte einfach fit genug sein um mitzuhalten. Ich habe mir schon einen guten Essensplan zusammen stellen lassen, trinke morgens und abendsProteinshakes aber das Krafttraining läuft überhaupt nicht. Ich breche bei Liegestützen immer zusammen (ich kanns einfach nicht) und Übungen die mir leicht fallen, bei denen habe ich das Gefühl das ich sie nicht richtig mache. Ins Fitnessstudio zu gehen dafür fehlt mir einerseits die Zeit wegen Handball, Schule und dann noch die lange Fahrt dort hin. Habt ihr Tipps für Einsteiger? Ich möchte jetzt keine mörder Muskel da ich ja weiblich bin hehe aber Übungen für zuhause mit denen ich auch Erfolge "feiern" kann. Wie lange dauert es dann das ich einen fitten Körper habe? Wie gesagt ich spiele noch Handball und mache Cardio-Training. Wie lange muss man das ganze dann ungefähr machen bis man die ersten Erfolge sieht? (flacher Bauch, knackiger Hintern, straffe Beine) btw: Ich mach täglich Krafttraining ca. 45min

...zur Frage

Pilates, Krafttraining und Abnehmen

Hallo, ich bin 21 Jahre alt, 1.84 M groß, wiege 102 Kg und habe kaum Muskeln. Ich möchte gegen mein Übergewicht und die schwachen Muskeln vorgehen. Eignet sich Pilates oder Yoga besser für den Muskelaufbau im Rücken- und Bauchbereich? Ist es auch für Übergewichtige geeignet? Welche Muskeln werden noch bei beiden Sportarten trainiert? Trotz meiner Knieprobleme werde ich versuchen im Fitnesstudio einige Muskeln aufzubauen und abzunehmen. Was eignet sich dazu am besten? Ich möchte nicht viele Muskeln aufbauen, sondern einfach nur meine Muskeln so trainieren dass ich wieder einen geraden Rücken bekomme und weniger Schmerzen habe. Und auch sonst mehr Muskeln aufbauen um das Abnehmen ein wenig zu beschleunigen. Mein Arzt sagte die Rückenschmerzen kommen von meiner schwachen Muskulatur und sonst ist wohl (noch) alles in Ordnung mit der Wirbelsäule. Habt ihr vielleicht sonst noch Tipps für mich? Ich fange auch mit einer Low-Carb-Diät an, allerdings ist es noch schwierig sich das vorzustellen da ich mir das doch sehr einseitig vorstelle und nicht weiß was ich abends essen soll....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?