Ab welcher Hitze- Temperatur ist Laufen schädlich?

1 Antwort

Für Läufer sind Temperaturen um die 20 Grad perfekt. Viele treibt es allerdings auch zur Laufeinheit in die Natur, wenn das Quecksilber die Marke schon weit überschritten hat. Die Folge: Der Körper hat hauptsächlich damit zu tun, die Körpertemperatur auf einem normalen Level zu halten und Überhitzung zu vermeiden. Wenn sich diese doch zu stark erhöht, lässt die Ausdauer nach, schlimmstenfalls riskiert der Athlet seine Gesundheit. Gib deinem Körper zu Beginn einer solchen Hitzeperiode Zeit sich auf die veränderten Bedingungen einzustellen. An den ersten heißen Tagen verzichtest du besser ganz auf Belastungen. Später solltest du deine normale Laufstrecke verkürzen und das Tempo etwas herunterfahren. Wenn du die Zeit aufbringen kannst, ist es besser am frühen Morgen oder in den späten Abendstunden zu laufen, wenn sich die Luft angenehm hinunter gekühlt hat. Und wenn es dich doch mal in die Mittagshitze hinaus treibt, dann trainiere zumindest im Schatten. Im Wald läuft es sich dann nicht nur wegen des ohnehin weicheren Bodens, sondern auch wegen der schützenden Bäume besser. Vor allem im Sommer brauchst du Wasser. Bis zu zwei Liter Flüssigkeit verliert der Körper bei dem heißen Wetter. Ausreichendes Trinken ist die absolute Bedingung für ein gesundes und erfolgreiches Training und grundsätzlich Pflicht. Mindestens zwei Liter am Tag decken das Defizit und sorgen zusätzlich für einen kühlen Kopf.

Wie viel länger Radfahren wie Laufen um den gleichen Trainingseffekt zu erzielen?

Kann man mit z.B. mit einer Stunde Radfahren eine Stunde Laufen ausgleichen? Oder kann man das so nicht sagen?

...zur Frage

Ist milch etwa ungesund?

Hallo liebe Community,

ich selbst bin ein begeisterter Milchtrinker und ahbe auch bis heute gedacht, dass Milch sehr gesund sei. Aber mich hat ein Arbeitskollege darauf aufmerksam gemacht, dass sie ungesund sein könnte, da er darüber mal etwas gelesen hat. Daraufhin habe ich mich auch etwas "informiert". Sprich bei google nach Artikeln gesucht und ich habe z.B. den hier gefunden:

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/milch.html

Laut dem Bericht ist Milch wirklich schädlich und lässt den Körper übersäuern.

Meine Frage an euch ist: Ist das alles nur geschwätz oder ist da wirklich etwas wahres dran. Mir schmeckt Milch wirklich gut und ich würde sie auch gerne weiterhin ohne bedenken trinken.

MfG

...zur Frage

Ab welcher Stärke ist der Wind beim Laufen wirklich von Bedeutung?

Gibts da Messwerte oder Studien ab wann z.B. ein Gegenwind wirklich zur Verlangsamung führt?

...zur Frage

Wieviele Marathonläufe kann man als Amateur im Jahr laufen?

Bin letztes Jahr meinen ersten Marathon gelaufen. War ein unvergleichliches Erlebnis, musste mich aber auch danach erstmal ein paar Wochen erholen. Wie oft kann man einen Marathon überhaupt in einem Jahr laufen? Ab wann wirds schädlich? Sollte man es bei einem Lauf pro Jahr beruhen lassen?

...zur Frage

Richtige Art zu gehen/laufen?

Hallo,

habe letztens gelesen das das laufen mit der Rückfußvariante ungesundnd das ist und das man besser mit der Vorfuß oder Mittelfußvariante laufen sollte.

Meine Frage ist jetzt ob man das nur beim laufen oder auch schon beim normalen gehen machen sollte.

Ich muss z.B. beruflich sehr viel gehen(ca.15-20km am Tag) und mache auch Privat oft lange ausgedehnte Spatziergänge.

Abgesehen vom Sport im Fitnessstudio lege ich am Tag so ca. 25-35 km per Fuß zurück wobei ich allerdings nicht laufe sondern nur gehe.

Sollte ich jetzt also besser auf dem Vorfuß laufen?

...zur Frage

Mehrmals am Tag tranieren?

Tach,

ihc traniere mon, dienstag, donnerstag freitag im fitnesscenter ab und zu noch am sonntag.

da ich ja dann 2 tage pause habe in der Woche, und mich würde mal interresieren, ob es was bringt wenn man frühs tranieren geht, dann "ausruht" (z.b wenn ich urlau, frei ect. habe) und dann wieder abends so ab 17-20 wieder tranieren gehe.

Ist das schädlich? bringt das überhaupt was?

und stimmt es, das man solange tranieren sollte bis man am ende muskelkater hat? warum dann proteinshakes trinken? (wenn die shakes eh bringne, das man gerade Kein muskelkater bekommen tut) ...woher weiß ich dann also ob ich muskelkater traniert habe? ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?