Ab welchen Herzfrequenzen ist die Herzfrequenz im aeroben bzw anaeroben Bereich?

1 Antwort

Im aeroben Bereich bist du immer dann, wenn dein Körper es schafft durch die Atmung ausreichend Sauerstoff zu bekommen um die Muskeln damit zu versorgen ohne dass sie so viel Laktat bilden dass er es nicht mehr gleichzeitig abbauen kann.
Im aeroben Bereich bist du dann, wenn die Sauerstoffaufnahme durch Atmung nicht mehr ausreicht um die Muskeln damit zu versorgen. Dann steigt der Körper auf die aerobe Energiebereitstellung um, was zu Folge hat dass Laktat gebildet wird.
Ungesund wird es erst dann, wenn sehr häufig sehr hohe Laktatwerte produziert werden. Das schädigt nämlich die Muskeln.
Solange du aber nicht jeden Tag GA2 trainierst ohne dich danach auszulaufen/fahren etc... passiert dir nichts.
Mit der Ermittlung deiner Wete hat pooky recht, die sind bei jedem Menschen anders und kann so pauschal nicht gesagt werden. Wie du sie ermittelst hat er sehr gut ja erklärt.

Rückenschmerzen nach Spinningmarathon?!

Ich habe jetzt bei einem Marathon mitgemacht. 4 Std. Hatte vergessen davor Magnesium zu nehmen, habe ich aber danach. Und wir hatten auch genügend Pausen und haben Obst und Fitnessriegel und genug zu trinken gehabt. Ich gehe auch regelmäßig zum Sport. Am Abend hatte ich ein Ziehen im Rücken, das immer stärker wurde. Vom Nacken bis runter in die hinteren Oberschenkel. Dachte es wär Magnesiummangel und habe viel Magnesium genommen. Es wurde erst nach 2 Tagen besser. Der Arzt meinte ich hätte zu lange im aeroben Bereich trainiert und meine Muskeln übersäuert. Kann das sein? Ich war aber die einzige mit diesem Problem und ich hatte auch nicht das Gefühl mich überanstrengt zu haben. Klar war ich am Ende kaputt. Aber es wär schon noch ne Stunde gegangen ;-) Kann mir das hier jemand erklären?

...zur Frage

Wer von benutzt den CK Wert zur Trainingssteuerung?

Wie sinnvoll ist es eurer Meinung nach nach dem CK Wert zu trainieren?? Bzw danach eine Trainingssteuerung vor zu nehmen?

...zur Frage

Unterscheid anaerobe Schwelle und anaerob laktazide Energiegewinnung ?

Guten Tag liebe User, Ich habe am Montag meine schriftliche Prüfung im Fach Sport im Abitur und bin bei der Energiebereitstellung an einen Punkt gelang bei dem ich wohl alleine nicht weiter komme.

Ich hab euch mal zwei Bilder aus meinem Buch hochgeladen.

Bild 1 zeigt die Energiebereitstellungen in einem Graph dar ganz üblich erst anaerob-alaktazid , dann anaerob-laktazid und schlussendlich aerob verläuft

Bild 2 zeigt das Verhalten der Laktadkonzentration von verschiedenen Sportlern. Man ist vorher bis zum Laktad anstieg von 4 mmol/l Laktad, also 2 mmol/l Laktad usw. im aeroben Bereich. An dieser Stelle wid gesagt, dass ab 4 mmol/l Laktad die anaerobe Schwelle erreicht wird und ich schlussfolger daraus, dass man doch darüber hinaus im anaeroben laktaziden Energiebereitstellungsprozess sein müsste ?!

Dass heißt nach Bild 2, dass die sportlichen Belastungen im anaeroben laktaziden Bereich ausklingen

Bild1 sagt, dass die Energiebereitstellungen nach entsprechend langer Belastung aber im aeroben Bereich verläuft ?

Ich bin hier komplett durcheinander. Könnte mich jemand richtig stellen und darüber aufklären, wie ich das zu verstehen habe :( ?

Mit freundlichen Grüßen Daniel

...zur Frage

Wovon hängt das Gewicht von Boxhandschuhen ab?

Es gibt ja bei den Boxhandschuhen diese Unzen bzw. Unzenzahl. Von welchen Faktoren hängt das Gewicht von Boxhandschuhen ab? Wer braucht welche Boxhandschuhe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?