Ab welchem Ruhepuls kann man von fit sprechen

2 Antworten

Hallo, man kann als hobbysportler schon einen niedrigen ruhepuls erreichen. Mein ruhepuls liegt bei 37 tendenz fallend, bin 30 jahre alt und mache seit 6jahren regelmässig sport 6/woche. Natürlich ist es schwieriger einen grossen körper durchzutrainieren, bin 175/68 Dafür komm ich aber auch nur bis ca 170 Schönen gruss von Stefan W.

Der Ruhepuls ist dann wirklich tief bei liegender Position, wenn er unter 60 Pulsschläge misst. Bei Profis kann er unter 30 fallen, kein Wunder, erbringen sie ohne Mühe grossartige Leistungen, wo ein Neuling zusammenbrechen würde... Einfach testen mit der Polarpulsuhr, und in 5 Minuten kann man einen Fitnesstest und/oder den Optimizer durchführen...(Polar 800) Das schützt vor Uebertraining und Verletzungen. Schöne Grüsse Zenrunner

Was möchtest Du wissen?