Ab welchem Alter sollten Kinder Laufschuhe tragen ?

5 Antworten

Mein Sohn ist drei Jahre alt und wollte unbedingt mit Mama laufen gehen. Also habe ich lange nach gut gedämpften Sportschuhen gesucht (was in diesen Größen wirklich schwer ist). Da ich aber selber früher falsche Schuhe getragen habe (wodurch ich natürlich Probleme bekam), möchte ich meinem Sohn die Füße nicht kaputt machen, wenn er schon unbedingt laufen will. Also kommt man um Qualität nicht herum.

Eigentlich ist ja schon alles gesagt. Spezielles Lauftraining für 11jährige Fussballer halte ich (eigentlich) auch für bedenkenswert, aber: bei dreimaligem Training in der Woche spielt der Bursche ja wohl kaum in der Kreisklasse auf dem Dorf, oder? Dann kann es auch durchaus sein, das dieses spezielle Lauftraining auch Laufschule ist (also: wie laufe ich richtig?) und wenn dies auf einer Aschenbahn stattfindet, dann geht das nun mal nicht in Fussballschuhen. Also bleibt noch offen welches die richtigen Schuhe sind. Meiner Meinung nach reichen Markenschuhe mit guter Dämpfung aus dem mittleren Preissegment (bis 60-70€). Er wird vermutlich schneller rauswachsen, als diese Schuhe verschleissen.

Mein Sohn ist 10 1/2 Jahre alt und trainiert wöchentlich einmal Leichtathletik. Wir halten ordentliche und leichte LAufschuhe für unabdingbar, um Fuß- oder auch Rückenleiden zu vermeiden. Wir schauen immer nach einem Vorjahresmodell und dass er die Schuhe auch im schulsport trägt. Letztlich muss das jeder für den eigenen NAchwuchs entscheiden oder den Orthopäden um Rat fragen. Generell gilt: an Kindern im Wachstum kann man eh nicht sparen.

Was möchtest Du wissen?