Ab welchem Alter können Kinder mit dem Tennis anfangen?

1 Antwort

Ich kann an dieser Stelle auch nur eine von mir schongegebene Antwort zitieren: "Eine generelle Altersgrenze kann man da nicht nennen. Das kommt ganz allein auf das Kind an, und man muss es einfach ausprobieren. Es hängt von der körperlichen Konstitution ab, und ob das Kind mit Spaß bei der Sache ist. Ganz wichtig ist am Anfang die Auge-Hand-Koordination. Da ist Fangen und Werfen ganz gut. Es gibt da sehr viele Übungen, wie Ball auf dem Schläger balancieren, jonglieren, Rollen, den Ball mit dem Schläger am Boden auftippen lassen, in einen Ballkorb Zielwerfen, etc. Man sollte Minischläger verwenden, und Methodikbälle sprich Softbälle. Für die Kleinsten Tennisspieler gibt es auch Kleinfeldnetze."

Was möchtest Du wissen?