Ab welchem Alter ist Sport für Kindern zu empfehlen

5 Antworten

Kindersport kann ich empfehlen, es fördert die Motorik,Körperbeherrschung und Fördert den natürlichen Bewegungsdrang unserer Kinder. Aber es ist wichtig mit Spaß an die Sache zu gehen es sollte sich nicht auf eine spezielle Sportart eingeschränkt werden.Sicher gibt es bei Euch in der Nähe eine Kindersportgruppe und sicher könnt Ihr 2-3 mal zum probieren mitmachen.Wichtig ist eine ausgebildete Übungsleiterin zu haben und aus versicherungstechnischen Gründen wäre Sport im Verein am Besten.In meiner Sportgruppe machen die Eltern einfach mit und das macht noch mal so viel Spaß und fördert das vertrauen zwischen Kind und Eltern. Moni

Dito, meine Kleine (4 J) geht begeistert zum Kinderturnen! Aber du solltest Wert auf eine(n) erfahrene(n) Übungsleiter(in) legen und auch darauf daß nicht nur engagierte Muttis Hilfestellung geben.

0
@bineindraurach

Ich war eine begeisterte Mutti und habe nun die Sportgruppe übernommen. Und natürlich habe ich eine Übungsleiterausbildung gemacht. Bei 13 Kindern im Alter zwischen 2,5-5 und 2ÜLs muß man auch die Hilfe der Eltern in Anspruch nehmen.

0

JA bednekenlos und ohne Leistungsdruck!Er muss mögen, aber ich denke jedes Kind hat einen natürlichen Bewegungsdrang!(und das denke nicht nur ich sondern ist beweisen) Nur bitte die Kinder zu nichts zwingen und nicht, verlangen dass sie genau das selbe wollen wie man selber!

Kinder sollten spielerisch an Sportarten herangeführt werden. Vorrangig steht hier die Bewegung. Neben einer moderaten Ausdauerkomponente die zb. durch leichtes Laufen in der Turnhalle, kleinen ganz kurzen Schnelligkeistläufen oder einem interessanten Geschicklichkeitsparcour wo kleine Hindernisse zu überwinden sind stattfinden können, sollte hier vorrangig die Motorik trainiert werden. Das kann in Form von Ballübungen oder Kletter bzw. Turnübungen ausgeübt werden. Die Koordination spielt hier eine sehr wichtige Rolle. Kinder sind in dem Alter sehr verspielt und verlieren an trockenen Trainingseinheiten, wie 4 mal um den Sportplatz laufen etc. auch schnell die Lust. Hier also langsam und ohne Druck die Kinder an die sportliche Bewegung gewöhnen. Im Laufe der Zeit wird das Kind schon zeigen in wie weit es an einer spezifischen Sportart Interesse hat.

Eure Erfahrungen mit Basica Sport?

Wie sind eure Erfahrungen mit Basica Sport? Könnt ihr dieses Präparat empfehlen?

...zur Frage

Ab welchem Alter sollte oder kann man mit dem Krafttraining anfangen?

Man kann sicher zu jung sein und damit den Körper mit zu hohen Gewichten überlasten. Ab welchem Alter kann man bedenkenlos mit dem Krafttraining beginnen? Was genau kann passieren, wenn man zu früh damit beginnt?

...zur Frage

Sportpsychologie - Die Verarbeitung einer Niederlage im Handballsport

Hi! Ich schreibe demnächst eine Facharbeit über das Thema "Sportpsychologie - Die Verarbeitung einer Niederlage im Handballsport". Kann mir jemand gute Literatur über die Grundlagen der (Sport)psychologie und evtl. eine passende Studie empfehlen?

Danke schon im voraus! :-)

...zur Frage

Wann sollten Kinder mit dem Sport anfangen?

Wann ist eurer Meinung nach der optimale Zeitpunkt Kiinder in den Sport zu schicken? Wie habt ihr das mit euren Kindern gemacht? Freu mich über viele verschiedene Anworten! :-)

...zur Frage

Ab welchem Alter spielt das Dehnen bei Kindern im Sport eine Rolle?

Ich hab bei einer vorigen Frage gelesen, dass es bei kleinen Kindern nach dem Training nicht notwendig ist, dass sich die Kinder dehnen müssen. Ab welchem Alter wird denn dann das Dehnen nach dem Sport wichtig. Kann man da eine bestimmte Altersgrenze nennen?

...zur Frage

Welche Wanderschuhe könnt ihr mir empfehlen?

Ich bin auf der Suche nach leichten Wanderschuhen für meine Touren. Unterwegs bin ich in nicht allzu schweren Gelände, also meist Schotterstraßen oder Pfade, nicht unbedingt auf Steilwänden oder sogar Eis.

Habt ihr da ein paar Empfehlungen?

Welche Wanderschuhe könnt ihr empfehlen und warum?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?