Ab welchem Alter darf Krafttraining betrieben werden

2 Antworten

Es ist ok mit 16 Jahren Krafttraining anzufangen aber ich würde aufpassen, dass man nicht zu Hart trainiert.

Viel Krafttraining bringt bei Kindern sowieso noch nicht viel, da ihre Muskelmasse durch das Fehlen vom Testosteron (Hormone) im Körper gar nicht gross zunimmt, auch wenn sie regelmässig sehr viel Trainings absolvieren! (Die Muskelmasse kann durch Trainings also erst ab der Pubertät zunehmen, wenn der Körper Testosteron produziert.) Es wäre jedoch auch falsch, das Krafttraining ganz auszulassen! Am besten, wie adist gesagt hat, auf spielerische Art und Weise. Und mit dem Eigengewicht! Wenn einem Kind zu viel Last an einer Trainingsmaschine aufgelegt werden, kann dass mehr schaden als nützen!

Wäre dem so, dann dürften Babys ja keine Muskeln aufbauen.

Im Prinzip beschleunigt der Hormonausstoß den Aufbau so etwa ab 8 Jahren. Ab 12 ist dann der Unterschied zwischen "werdenden Männern" und "werdenden Frauen" deutlich, von dem her hast Du auch ein bisschen Recht.

0

Was möchtest Du wissen?