Ab wann verbrennt der Körper Fett?

4 Antworten

Die Fettverbrennung setzt auch schon ziemlich am Anfang der Belastung ein. Allerdings spielt sie in Bezug auf die kurfristige Energiebereitstellung am Anfang erstmal kaum ein Rolle. Da werden erst einmal die Kohlenhydrate verbrannt. Im Laufe der Zeit gewinnt die Fettverbrennung einen immer größeren Teil an der Energier bereitstellung des Körpers, bis die Fettverbrennung nach etwa 25 bis 30 Minuten den Hauptteil der Energiebereitstellung übernommen hat.

die Fettverbrennung setzt so ziemlich von Anfang an der körperlichen Belastung an. Allerdings ist der Anteil der durch sie bereitgestellten Energie noch sehr gering, da zu Anfang erst auf anaerobem Wege die Energie bereitgestellt wird, und dann sehr schnell in die Kohlenhydratverbrennung übergegangen wird. Erst danach übernimmt die Fettverbrennung die Energieversorgung.

Hi Adriano, der genaue Zeitpunkt ist von Mensch zu Mensch verschieden. Es heißt allgemein so etwa ab einem Zeitpunkt zwischen 20 und 30 Minuten nach dem Beginn der Belastung. Ich glaube auch, dass dies noch mit dem Puls zusammenhängt, der so etwa bei 130-140 Schläge pro Minute liegen sollte. Viele Grüße, Quadratlatsche

Das klingt sehr plausibel, so dachte ich es mir auch. Aber es verwirrt manchmal, wenn immer wieder neue Studien und Zahlen in den Raum geworfen werden, und man meint eigentlich, dass man sich auskennt...

0

Erst definieren , dann aufbauen?

Hey Leute ich bin 16 , spiele Fußball und mache nebenbei Krafttraining. (1,79 m - 73. KG)

Meine Priorität liegt beim Fußball. Ich möchte einen guten durch trainierten Körper haben, ( gut Muskeln und wenig Fett)

Ich hab schon sehr gut Masse aufgebaut , doch diese hindert mich beim Fußball. Das heißt, ich bin nicht mehr so schnell , beweglich etc.

Daher möchte ich jetzt Fett verlieren und danach erneut Muskeln aufbauen.

  • Ist das eine gute Idee?

Wie baue ich Fett ab? - Nur wenig Fett essen, viel trinken und trainieren?

  • Verliere ich auch an Muskeln, wenn ich an Fett verliere?

  • Kann man auch Muskeln ohne Fett aufbauen?

...zur Frage

Fett reduzieren - Frage

Hey,

ich habe eine Frage und zwar wollte ich fragen, wie ich Kraftübungen machen kann (was für eine Anzahl an Wdh. und wie viele Sätze) um den Fettanteil zu reduzieren?

Oder reicht weiterhin normales Kraftraining bei 6-10 Wdh. und 3 Sätzen ? Ich habe mal davon gehört das der Körper bei einer bestimmten Durchführung von Übungen noch 24 Stunden nach dem Training Fett verbrennt, wie geht das ?

Meine zweite Frage wäre, ob man auf dem Laufband oder dem Crosstrainer mehr verbrennt ?

Danke im Vorraus für die Antworten, LG Tom

...zur Frage

Welche Pulsfrequenz lässt das Fett schmelzen?

Habe mir jetzt eine Pulsuhr zugelegt, weiß auch die Pulsfrequenzen für mein Alter. Aber ich habe unterschiedliche Info über den 'fatburner'-Puls. Mal heißt es 75%, dann hieß bei 65%. Was wäre jetzt zu empfehlen?

...zur Frage

Baut Protein wirklich Körperfett ab?

Natürlich immer nur nach einem passenden Workout, eh klar! Aber stimmt das, was ich gelesen habe, dass Fett und Protein die wichtigsten Nährstoff-Faktoren für den Fettabbau sind?

...zur Frage

Wie lange sollte ich Sport machen damit ich Fett und Kalorien verbrenne?

Hallo ihr Lieben

Ich gehe 3x die Woche joggen. Und das für eine halbe Stunde, nachher fahre ich dann noch eine halbe Stunde mit dem Rad. Da dadurch die Kilos nicht wirklich purzeln (habe erst 1 kilo abgenommen und mache dieses Training aber schon ein halbes Jahr), obwohl ich mich auch schon gesünder ernähre, will ich nun noch mehr Sport machen. Jetzt habe ich mir überlegt noch 2x in der Woche eine halbe Stunde nach dem Aufstehen joggen zu gehen, da ich aber zur Arbeit muss keinen Radsport danach.

Nun meine Frage:

Würde auch eine halbe Stunde joggen beim abnehmen helfen bzw. verbrenne ich da auch schon Fett und Kalorien. Weil es heißt ja das man erst ab einer halbe Stunde Fett verbrennt. Oder soll ich mein traingingsprogramm mit 3x die woche eine 1/2 stunde joggen und danach eine 1/2 stunde rad fahren belassen. Danke für eure Antworten.

Lg Julia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?