Ab wann dürfen Kinder tauchen lernen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Den Schein darf man erst als Jugendlicher machen, denn Kinder können die Regeln noch nicht so beachten was das Atmen angeht. Es ist zu gefährlich, dass dann Probleme entstehen, wenn man tiefer getaucht ist mit Geräten. Das Tauchen ohne Hilfsmittel können Kinder machen sobald sie gut schwimmen können und sich trauen.

Tauchscheine für Gerätetauchen sind soweit ich weiß ab 13 oder 14 (müsste da aber erst nachschauen^^)

Habe allerdings auch schon kleine Kinder (ca. 6 schätze ich mal) gesehen, die dann so mit den Eltern getaucht sind. Die Eltern hatten allerdings sehr sehr viel Erfahrung und das hat auch alles sehr gut funktioniert.

Aber so allgemein finde ich die Altersbegrenzung sinnvoll, denn da gibt es schon sehr viel was man wissen und beachten muss damit da keine Schädigung entsteht.

Aus medizinischer Sicht würde ich dir diesen Artikel empfehlen: http://www.taucher.net/download/Kindertauchen_aus_medizinischer_Sicht.pdf Dort wird dann auch auf Besonderheiten hingewiesen die eingehalten werden sollen.

Ich nehme mal an, dass du das Tauchen mit Gerät meinst. Das ist je nach der Tauchsportorganisation etwas unterschiedlich (Padi oder Cmas). Wenn ich mich richtig erinnere kann man mit 14 Jahren den Tauchschein machen.

Das Wesentliche ist,dass ein Kind alt genug sein muss, um die grundlegenden Zusammenhänge zu verstehen, z. B. dass man nie die Luft anhalten darf, beim Auftauchen laufend ausatmen muss, etc.

Was möchtest Du wissen?