50 m brustschimmen 14 jähriges mädchen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was ist normal? Langsam auf welchem Level? Für einen Anfänger ist es eine ordentliche Zeit. Für einen Leistungsschwimmer ist es langsam.

Schwimmen - egal ob Brust oder sonstwas - hat relativ wenig mit Geschlecht, Alter, Kraft oder Gewicht zu tun, sondern in erster Linie mit Technik.

Wenn deine Technik schlecht ist, dann bist du langsam. Dann kannst du 25 Jahre oder 8 Jahre alt sein, ein Mädchen oder ein Junge sein, 50kg oder 100kg wiegen. Das alles ändert nichts an einer schlechten Schwimmtechnik.

Die Kraftkomponente kommt erst ins Spiel, wenn du "wirklich" schnell schwimmen willst. Um doppelt so schnell zu schwimmen, wie du jetzt schwimmst, mußt du ca. 8 x soviel Kraft einsetzen. Und ohne Technik verpufft deine Kraft am Wasserwiderstand.

Auf der anderen Seite kannst du deine Schwimmtechnik auch genauso verbessern - unabhängig von Geschlecht, Alter oder Gewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?