5 jahre alter Shetty (hengst) buckelt ist aber gesund )=

1 Antwort

hallo, also ich würde jetzt mal nicht behaupten das ein hengst zu machtkämpfen übergeht ich habe auch ein hengst und der ist ausgebildet und der würde niemals machtkämpfe mit mir oder anderen leuten anfangen weil er genau weis das er sich unter zu ordnen hat an deiner stelle würde ich erst mal niemand rauf setzen ich würde ihn erstmal richtig anlongieren und wenn er sich dan longieren lässt dann würde ich ihn an den sattel gewöhnen und einfach mal ein paar runden durch die halle gehen sei es im schritt oder im trab oder im galopp aber ruich am strick damit er sich dran gewöhnt das menschen neben ihn stehen das muss er auch lernen und wenn er auch beim reiten buckelt würde ich einfach mal paar trab stangen hinlegen dann denkt er gar nicht mehr daran zu buckeln weil er ganz andere sachen zu tun hat ausser zu buckeln

Was möchtest Du wissen?