46 J vor 9 Wo Laufbeginn. jetzt 44 min 5 km. 3 Kinder, 1.74 m, 70 kg. Mache Krafttraining und EMS Wie werde ich schneller?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Verbesserung kommen nur über das Spezifische und vor allem strukturierte Lauftraining. Wie Wurststurm schon gut angemerkt hat solltest du hier ein variables Training anvisieren, in dem du reine Grundlagenausdauerläufe ausübst ( Moderates Tempo )  Darüber hinaus auch Läufe in dem du Tempointervalle einbindest. Hier musst du schauen mit welchen Intervallen du zu Anfangs gut zurecht kommst. Abschließend wäre dann ein Lauf auf Zeit interessant. Die Zeiten, wenn gewünscht, protokollieren damit du für dich eine Übersicht hast.

1

Training lief ich 5 km nie schneller als 44 min. Beim 5 km Nachtlauf am 19.8. in Dresden 38.30 min geschafft. Ich war zwei Tag vorher mit Halsschmerzen unterwegs und konnte seit Montag vor dem Wettkampf nicht trainieren. Also ich war nur auf dem Laufband und habe Krafttraining mit meinem PT gemacht. Das war meine erster Laufwettkampf überhaupt und ich bin sau stolz auf mich. 

0

Schneller wirst du durch Lauftraining. Als Anfänger hast du hier sicher noch deutliche Reserven. Versuche das Training variabel zu gestalten, z.B. lange Läufe von 2 Stunden, kurzen aber sehr schnellen Läufen und Intervall- und Bahntraining.

Was hat die Anzahl der Früchte deiner Lenden mit deiner Laufzeit zu tun? Es ist ja nicht so, dass du sie ausgebrütet hättest... Selbst 100 Kinder tangieren deine Zeiten nicht - es sei denn, du kriegst keinen Schlaf...

Vom Halbmarathon zum Marathon

Hallo! Ich bin jetzt 2mal einen HM gelaufen (beide male mit einer Zeit von ca. 1 Stunde, 46 Minuten). Trainiere in der Woche ca. 3 mal (jeweils ca. 10-13 km). Mein Ziel ist es einen Marathon zu schaffen (überleben ;-) ). Habe grundsätzlich beim Trainig eine Zeit von 5.15 min je km (vom Anfang bis Ende- soll heissen, ich laufe relataiv gleichmässig). Genauso bei den 2 HM (5,0 min durchgehend), Meine Frage, bzw. Sorge: Ich mache mir beim Gedanken an einen kompletten Marathon fast in die Hose ;-). Bin nach 21 km immer recht fertig (5 min nach Zieleinlauf allerdings schon wieder fit). Würdet ihr mit zutrauen einen kompletten Marathon zu schaffen, und wenn ja, wie sollte da meine Vorbereitung aussehen (bin Schichtarbeiter und daher sehr chaotisch was feste Zeiten angeht). Dank an alle "Antworter".

...zur Frage

Wie für 3 km Lauf in ca einem Jahr trainieren?

Ab Oktober werde ich Sport studieren und habe mir schon mal die Anforderungen für das Studium angeguckt. Unteranderem muss ich während des Studiums 3 km laufen.. Frauen dürfen nicht länger als 16:30 min brauchen. Für die Note 4 muss man die Strecke aber in 14:36 min laufen und eine 1 bekommt man für 11:59 min.

Ich möchte jetzt schon mal mit dem Training für den Lauf beginnen, da ich im Moment noch noch 16 Minuten brauche, wenn ich 3 km laufe (durch den Park). Ich habe mir überlegt, dass ich ab jetzt jeden zweiten Tag laufen gehe. Immer im Wechsel 45 min etwas langsamer laufe (die letzten 15 min aber etwas schneller) und 3,2 km schnell an den anderen Tagen.. also etwa so: Tag 1: 45 langsam Tag 2: nicht laufen Tag 3: 3,2 km schnell Tag 4: nicht laufen Tag 5: 45 min langsam usw. eine Runde bei mir im Park sind etwas mehr als 3,2 km..deshalb die 3,2 km. Ist das so ok? oder was würdet ihr mir empfehlen? Und was meint ihr, welche Zeit könnte ich dann in etwa einem Jahr schaffen?

...zur Frage

3 Wochen Zeit für 3km in 16 min?

Hallo miteinander!

ich habe 3 Wochen bis zur meiner Sportprüfung am 14. Mai und mein derzeitiger Stand ist 3 km in 22:09 min (durgehend 9 km/h

auch 2km in 13:20 min oder 1,37 km in 8:15

also so bisschen mehr als 1km kann ich mit 11 km/h laufen aber bis 3 km fehlst noch..

muss auch dazu dazu sagen dass ich zwar cardiotechnisch ja an sich nicht schlecht bin (ergometer 1,5h und 25-28 km/h durchgehen oder tanzen) aber was laufen angeht bin ich ne Niete-und die Liebe beruht auf Gegenseitigkeit!!! Nach nem knappen km ist mein Hals voller Schleim und meine Nase gibt gleich nach 2 min den Geist auf. Ich atme regelmäßig und ruhig ALSO KEINE AHNUNG WAS ICH FALSCH MACHE ODER NOCH MACHEN SOLL.. psychisch macht mich das echt fertig, denn ich bin nicht unsportlich! Und ich denk mir immer wieder ˋes sind nur 3km - nur 16 min - das sind nur 4 verdammte Songs .

Bitte um Hilfe - egal wie schwer die Lösung ist - ich mach’s

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?