44 männlich Maximalpuls 199!

1 Antwort

Du hast es genau richtig gemacht,Formeln sind nur für den Anfängerbereich gedacht um diese nicht zu überfordern, ihnen nicht den Spaß zu nehmen, auch könnten Anfänger beim Sport sich gar nicht richtig verausgaben.Habe auch gehört, das nach neuesten Untersuchungen der mögliche Pulsbereich beim Sportler unter 40 eher überschätzt bei Älteren eher unterschätzt wird-dein Messen spricht dafür!Ruhig aber auch mal nachmessen(im Herbst oder Frühjahr),ob du deswegen dein Training verschärfen solltest ist aber eine andere Frage,wenn du dich eher bremsen musstest kannst du natürlich etwas(langfristig)forcieren,auch weitere Strecken mit einem leichten Pulsanstieg im letzten Drittel,die du zuvor vielleicht gescheut hast kommen in Betracht(also nicht nur schnelleres trainieren auch längeres).Wenn dir das Gasgeben insgesamt Spaß gemacht hat rate ich dir als gleichalter Sportler öfter mal Spurts(ideal im Wasser auf 25m oder warmgeradelt auf dem Rennrad)einzulegen,das sind die Spurts die vielen Kraft-und Ausdauersportlern fehlen!(weil diese nur auf ihre Pulswerte achten?)das Ganze hält jung und schnell,die in der Realität erreichte Geschwindigkeit ist dabei völlig egal!Viel Spaß beim Training!

ist Joggen nahe dem Maximalpuls schädlich?

Hallo

Da ich im moment wenig zeit habe, bin ich dazu übergegangen mein Lauftraining auf ca 15 min. zu verkürzen und danach an die Gewichte zu gehen, bevor das gym schliesst. Bin jetzt 24 und habe keine gesundheitlichen probleme oder übergewicht und hab eigentlich schon immer sport gemacht. Ich laufe die meiste zeit bei ca. 180/min und bringe den puls bis zu drei mal für ca. 2 minuten auf ein maximum von ca 190/min. Ich schaffe es eigentlich immer eine ruhige atmung durch die nase ein und den mund aus beizubehalten könnte mich aber auf keinen fall unterhalten. Nach den schnelleren partien mache ich meist langsamer oder gehe, dass sich der puls auf 150 beruhigt. Ich fühle mich nach dem training nicht ausgepowert und es wirkt sich auch positiv auf meine stimmung aus.

Ich lese jetzt überall dass der puls bei ca 150 bis 85% ( ca. 170 bei mir )des maximums liegen sollte und frage mich ob es schädlich ist, was ich mache.

Ich würde mich sehr über konstruktive Antworten freuen.

Martin

...zur Frage

A/B Jugend und altersgruppen?

Ich lebe nicht in Deutschland aber bin in jedem Sommer da. Im Moment betreibe ich viel online Recherche zu Leichtathletik Rekorden. Ich verstehe aber die listen nicht ganz. Wann ist Mann 'Schüler' und wann ist Mann 'Jugend'? Sind A Jugend und B Jugend verschiedene Altersklassen?

...zur Frage

Mit 15 Jahren und 1,65 Groß schon Krafttraining ist das gesund?

Ich bin 15 Jahre alt und 1,65 groß mache schon Krafttraining ist das ungesund ?

...zur Frage

Ab welchem Alter können denn Kinder ihren Rettungsschwimmer machen?

Wie alt müssen Kinder sein, um einen Rettungsschwimmer machen zu können? Welches Alter ist hier das Mindestalter? Mein kleiner Cousin möchte unbedingt Rettungsschwimmer werden. Allerdings ist er erst 12, ich habe ihm gesagt, dass man wahrscheinlich erst 16 sein muss... Ist das richtig?

...zur Frage

Taekwondo mit 14 anfangen

Hi Ich bin im Moment 14 1/2, mache seid 2 Wochen Taekwondo und frage mich ob das überhaupt noch etwas bringt.

Das ich die Techniken noch nicht richtig beherrsche ist klar, allerdings frage ich mich, ob ich mit 14 überhaupt noch dehnbar genug für den Sport werden kann?

Um mein Bein komplett gerade, schwungvoll auszustrecken und bis auf Kopfhöhe des Gegners zu kommen.

Außerdem frag ich mich, ob das Training oft genug ist.

2 mal, 1 Stunde in der Woche, allerdings kann ich nur an einem Tag.

Kann ich so auch noch mit meinem alter auf richtige Turniere und den Kampfsport gut lernen?

Ich freue mich über Antworten.

Mfg, RaphaeI :)

...zur Frage

Ich habe erst mit dem Bmx fahren angefangen,bin 28 Jahre alt und wollte wissen ob ich in 10 Jahren, mit 38 trotzdem sehr gut sein kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?