3."Tricks" lernen

4 Antworten

Oder du probierst ein paar Apps aus, es gibt heutzutage für fast alle möglichen Übungen gute Programme, die einen verbessern und motivieren.

Glaub du meinst sowas wie Bar Starzz..Google das mal, da findest du sicher genügend Workouts, Videos, Tipps usw.!

Für alles was du können willst brauchst du arm-&schultermuskulatur. Einhändige liegestützen gehen irgendwann von selbst wenn du genug muskeln aufgebaut hast. Für den handstand brauchst du allerdings nicht nur die muskeln sondern auch das gleichgewicht und die überwindung das risiko einzugehen dass du umfällst und wenn du merkst dass du kippst die schultern rausdrücken und das gleichgewicht finden. Versuche allerdings nicht ins hohlkreuz zu gehen. Für das dritte (weißauch nicht wie das heißt aber weiß was du meinst) geht übrigens auch mit einer hand musst du körperspannung haben und auch das gleichgewicht finden. Ich hoffe ich konnte weiterhelfen :)

Belege für die Wirksamkeit von Muskelaufbau bei Rückenschmerzen?

Hallo,

mein Vater hat seit 3 Jahren massivste Schmerzen am Rücken, die ihn stark einschränken. Grund dafür sind mehrere Bandscheibenvorfälle und starke degenerative Erscheinungen von weiteren Bandscheiben und Knorpel.....

Vor 2 Jahren wurde er operiert, man hat 2 - 3 der Wirbel versteift, soweit ich weiss. Er hat mehrere Monate Reha gemacht und das volle Programm absolviert. Zudem Schmerztherapie und Rehasport. Die Schmerzen sind immer noch in voller Pracht spürbar! Er kann kaum laufen, kaum körperlich arbeiten, kaum sitzen, usw.....

Ich habe ihm empfohlen mal richtig Muskulatur aufzubauen, in Form von klassischem Hypertrophietraining. Mit Übungsvarianten, die er schmerzfrei haben kann. Allerdings weigert er sich mit Händen und Füßen, weil das nicht sein Ding sei und weil iwelche Übungen scheinbar alle überhaupt nichts bringen würde.

Ich hab ihm erklärt, dass Muskelaufbau sehr wohl was bringt, aber dass man das in dieser Form in der Reha oder im Sport nicht erreicht, wenn man mit vorsichtigem Kraftausdauertraining vorgeht.....

Nun möchte ich ihm mal einen Link schicken, aus dem ersichtlich wird, wie gut Krafttraining tun kann und wie sehr starke Muskeln helfen. Hab sowas lediglich gelernt und erfahren, auch ein paar Zeitschriften und Bücher, aber finde nichts Gutes im Netz.

Kennt jemand von euch einen Link und könnte den hier posten? Darf auch ruhig ein Fachartikel sein, Vattern kennt sich mit Medizin und den Begrifflichkeiten ganz gut aus....

Wäre super, Danke!

...zur Frage

Spagat &' Flick Flack lernen ..?

Hallo, diese frage ist an alle Könner. ;D

Wie lerne ich am besten und schnellsten Spagat und Flick Flack ohne mir was zu zerren oder auszukugeln? xD

Hm.. ich kann schon Brücke aus dem Stand und konnte vor kurzem noch Handstand mit Abrollen. Wenn mir dass iwie was nützt.

Welche Übungen könnte ich machen?

Und was zum Aufwärmen?

Wie lange dauert sowas ungefähr?

Freue mich auf eure Antworten.

Lg Julia

...zur Frage

Adduktorentraining kein Erfolg

Meine Hosen reiben sich immer an der dicksten Stelle am Oberschenkel auf. Ich bin nicht dick und gehe auch seit einem Jahr regelmäßig ins Fitnessstudio. Meine Beine sind auch nicht dick, eher unförmig. Ich möchte den Innenschenkel so formen, dass er einen Bogen nach innen bekommt. Trainieren tu ich mit dem Adduktoren-"gerät", Beinpresse mit beiden und einem Beim. Bis jetzt kann man wenn ich stehe auch nach einem Jahr noch keinerlei Veränderung erkennen. Die Trainerin meinte am Anfang noch zu mir, dass ich mich gedulden muss, da der Erfolg bei Frauen länger auf sich warten lässt. Inwiefern stimmt das? Was muss ich tun um mein Ziel zu erreichen oder muss ich mich wirklich einfach noch weiterhin gedulden?

...zur Frage

Schnellkraftübungen?

Ich muss ein zweistündiges Referat über Schnellkraft halten. Kann mir bitte jemand Übungen und ein 15-minütiges Aufwärmprogramm für den Praxisteil geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?