3er split, gewichterhöhung schwer

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei manchen Übungen sind 5 KG Abstufungen etwas unglücklich. Da wären 2,5 Kh als mögliche Option besser. Ich weiß jetzt nicht wie euer Kabelzug im Studio aufgebaut ist. Wir hatten damals im Studio 2,5 Kg Gummigewichtsplatten, die so ausgelegt waren das du diese auf die oberste Platte drauf legen konntest. Wenn ihr so etwas habt nutze dies. Ansonsten mußt du zusehen das du mit den 5 Kg Zustazgewicht weiter arbeitest. Ich würde ihn dem Fall dann hin un her switchen. Also 1. Satz mit gewohntem Gewicht. 2.Satz mit 5 KG mehr, danach wieder ein Satz mit altem Gewicht und den 4. Satz dann mit 5 KG Zusatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du in allen 4 Sätzen 10 Wh schaffst, strengst du dich in den ersten 3 Sätzen nicht genug an.

Wenn du mit 15 kg 10 Wh schaffst, sollten mit 20 kg ca 5-6 Wh drin sein. Darauf baut man auf, bzw. reduziert das Gewicht für die folgenden Sätze wenn der Wh-Bereich zu sehr abfällt. So macht man das richtig!

Alternativ kannst du aber probieren an die 15 kg des Zugturms eine kleine 2,5-kg-Scheibe dranzuhängen. An den Stift z.B..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?