2 Wochen Zeit, um Ausdauer zu bekommen. Geht das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So viel sei gesagt: 14 Tage vor einem Wettkampf im Ausdauerbereich trainiert ein Sportler nicht mehr mit dem Ziel über die Runden zu kommen, sondern um möglichst ausgeruht am Tag X an den Start zu gehen. Die Grundlagen hat er sich in den Monaten davor erarbeitet.

Wie Wurststurm sagt, dauert der Aufbau der Ausdauer sehr lange. Um beim Beispiel des Ausdauersportlers zu bleiben: Er wird nach Saisonende eine Ruhepause einlegen von sagen wir mal 4 Wochen. Danach beginnt das Grundlagenausdauertraining, das man über einige Monate hinzieht um nachher mehr und mehr Sportart spezifisch zu trainieren.

Für Dich schade; mit einer verbesserten Ausdauer in zwei Wochen wird es deshalb nichts. Einen Rat habe ich noch: Sport ist gesund. Lauf den Test in 14 Tagen und beginne danach ein lockeres Training. Lauf den Test in einem Jahr wieder und Du wirst staunen, wie viel besser Du geworden bist.

Heja, heja ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In 2 Wochen kann man keine Ausdauer trainieren. Das geht nur langsam über viele Monate und eher Jahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?