2 mal Trainingsreiz pro Woche genug???

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du trainierst ja 3 mal die Woche alle Muskelgruppen durch. Das ist an sich nicht optimal, da du so wirklich zu wenig Regeneration der einzelnen Muskelpartien hast. Darüber hinaus eignet sich das GK Training nicht so gut für den Muskelaufbau, da der Umfang einfach zu groß ist um alle Muskeln richtig auszupowern. Um Muskelmasse gezielt aufzubauen muß der Muskel schon richtig ausgereizt werden. Das schaffst du am besten über mehrere Übungen/Sätze pro Muskelgruppe. Du solltest hier ein Splittraining ausüben. Maximal 2-3 Muskelpartien po Trainingstag. Bei 2 Einheiten pro Woche würdest du so jede Muskelgruppe nur einmal die Woche durch trainieren. Das könnte wiederum etwas eng werden bzw. würde erstmal nur fruchten wenn du jede Msukelpartie über 10-15 Sätze richtig hart ran nimmst. Optimal wären 3-4 Einheiten pro Woche und das im Split. Probiere einfach mal die 2 Tage Variante aus. Dann siehst du ja wie du zurecht kommst.

D.h. zB Montag: Arme, Schultern, Brust; Dienstag: Beine, Rücken, Bauch; Mittwoch: frei; Donnerstag: wie Mo; Freitag: wie Di?

0

Wei lange duaert es , bis der Bizeps (Oberarm muskel ) sichtbar wird bei Training pro Tag ( WICHTIG

die dauer Pro tag wäre .: 3sätze a 20wdhl. (gewicht auf mich abgestimmt =genau passend ).

...zur Frage

Golf spielen lernen?

Hallo, gibt es hier Golfspieler? Wie lange dauert es ungefähr, bis man als absoluter Anfänger braucht, um eine akzeptable Partie spielen zu können, wenn man ca. 1 Tag pro Woche für 2 Stunden trainiert?

...zur Frage

Ein 4er Split mit Extra Armtag?

Hallo!

Ich bin am überlegen auf einen 4er Split mit einem extra Armtag umzusteigen.

Das ganze sähe dann ungefähr so aus:

Tag 1: Brust/Schulter Tag 2: Rücken/Nacken Tag 3: Arme Tag 4: Beine/Bauch

Ich trainiere immer an unterschiedlichen Tagen wegen Schule, anderen Aktivitäten etc., d.h. mal 3 Tage hintereinander mal 2 Tage Pause, jenachdem wie ich gerade Zeit habe aber immer zwischen 4-5 mal pro Woche.

Größe: 1.88m Gewicht: 83kg KFA: ~13,5% Trainingserfahrung: fast 1 1/2 Jahre.

Wäre das eine sinnvolle Aufteilung?

Danke für jede hilfreiche Antwort! :)

...zur Frage

Bei 4 Mal Krafttraining pro Woche an den trainingsfreien Tagen leichtes joggen ok?

Hallo

Ich gehe momentan 4 mal die Woche (MO, Mi, FR, SO) ins Krafttraining (Hanteltraining). Zusätzlich gehe ich an den drei verbleibenden Tagen für ca. 30 Minuten locker joggen. Meine Frage ist nun ob dies so in Ordnung ist oder ob der Körper 1 vlt. 2 Tage absolute Ruhe benötigt um Muskeln aufzubauen.

Besten Dank im Voraus.

...zur Frage

Wie lange braucht ein Muskel nach einer Kraft-Trainingseinheit um sich wieder voll zu erholen?

Nach welcher Zeit kann man nach einem Maximalkrafttraining den gleichen Muskel wieder vollbelasten? Wie lange dauert es also, bis der Muskel sich von der letzten trainingseinheit erholt und an die neue Belastung angepasst hat? Sprich, wie oft kann man die selbe Muskelpartie pro Woche trainieren? Erholen sich eigentlich alle Muskeln gleich schnell, oder brauchen zum Beispiel größere Muskelpartien länger um sich zu erholen?

...zur Frage

Rudern zwischen den Trainigstagen?

Guten Abend

Ich mache seit ungefähr einem Jahr 3 mal pro Woche Krafttraining (Mo, Mi, Fr) wobei ich jeweils den ganzen Körper trainiere. Nun habe ich angefangen zusätzlich am Di und Do Morgen jeweil ca. 20min zu Rudern. Beim Rudern beanspruche ich ja ziemlich viele verschidenen Muskeln. Ist das ein Problem für den Muskelaufbau? Weil man sagt ja nach dem Krafttraining solte man dem beanspruchten Muskel 48h Ruhezeit geben bevor man ihn wieder Trainiert.

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?