2 mal die woche Ganzkörper 4 mal die woche Ausdauertraining sinnvoll?

1 Antwort

Hallo RusskiBrat1!

Grundsätzlich ist die Kombination aus einem zweimal wöchentlich absolvierten Krafttraining mit Ausdauereinheiten eine gute Wahl. Allerdings ist eine Reduktion deines Körperfetts mit entsprechenden Ernährungsumstellungen verbunden, die u.a. zu einem geringfügigen Verlust an Muskelmasse führen. Mit einem guten Krafttraining kannst du diesem Katabolismus jedoch effektiv entgegenwirken.

Insgesamt würde ich jedoch noch etwas an dem Trainingsplan arbeiten:

  • Wie sieht es mit normalen Kniebeugen aus?
  • Du solltest deinen Rückenstrecker trainieren; idealerweise tust du das mit der Übung Kreuzheben. Um dich auf diese vorzubereiten, kannst du Hyper-Extensions ausführen, dich ausreichend dehnen und den Bewegungsablauf des Hebens vom Boden mit einer Langhantel oder einem Besenstiel erlernen.
  • Wie sehen deine Wiederholungszahlen aus?

Bedenke zudem, dass der Körper Erholung benötigt. Besonders im Rahmen des Muskelaufbaus sind ausreichende Regenerationszeiten unabdingbar. Mit der richtigen Ernährung, kleineren Anpassungen am Trainingsplan und Phasen der Entspannung bist du auf dem richtigen Weg.

Beste Grüße,

Alex / sport-lotse.de

Was möchtest Du wissen?