2 Mahlzeiten auf 3?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

mhm ich denke nicht. wenn du eine nummer sicher gehen willst, dann esse abends wenig kohlenhydrate, also lieber eiweißhaltige gerichte. Dann sollte da nichts schief gehen. Hast du keinen Hunger oder isst du aus DIät-gründen nichts am Abend?

grissi98 03.07.2016, 11:53

Es ist eine Diät ich gehe 4 mal die Woche ins Studio also ich mache Muskeltraining und damit mein Kfa unten bleibt ernähre ich mich dem entsprechen

1

2 Mahlzeiten am Tag sind an sich zu wenig. Die Philosophie des Abnehmens liegt ja nicht daran die Nahrung gegen Null zu fahren, sondern sich ausgewogen und in kleinen, durchaus mehreren Mahlzeiten, Kalorienärmer zu ernähren. So hat dein Körper die optimale Nahrungsverteilung über den Tag gesehen und der Jojoeffekt kann auch mehr oder weniger ausgeschlossen/verhindert werden.

Was möchtest Du wissen?