1,85m groß ca 53 kg aber möchte trotzdem muskeln aufbauen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wovon sollen Muskeln aufgebaut werden, wenn keine Masse da ist? Ich vermute mal, dass du auch keinen starken Knochenbau hast, bei 53 kg und 1,85 m. Zunehmen ist mitunter schwerer, als Abnehmen. Oftmals liegt es am Stoffwechsel in deinem Körper. Wie sieht es mit Liegestütze und Side-Ups bei dir aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von whoami
02.10.2013, 18:26

Ziemlicher Unsinn!! Der Knochenbau ist bei allen Menschen sogut wie identisch!!!

"Wovon sollen Muskeln aufgebaut werden, wenn keine Masse da ist?" - So einen Blödsinn liest man wahrlich nicht alle Tage... Der Fragesteller darf diese dumme Bemerkung von Helge getrost ignorieren!!

0

Die Gegenfrage lautet: wie willst du sonst Muskeln aufbauen, wenn nicht mit Krafttraining!?

Bei deinen Werten ist es höchste Eisenbahn damit anzufangen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss erstmal genug sodass du zumindest mal 65 wiegst. Sport würde ich stark reduzieren 4000 kcal+ am Tag. Wenn du 65 kg wiegst anfangen zu trainieren, weiter hohe Kalorienzahl zu dir nehmen, 3 mal die Woche Ganzkörpertraining

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man man man, man braucht keinen kalorienüberschuss um muskeln aufzubauen, wer hat diesen scheiß in die welt gebracht, trainier hart hau die 2g eiweiß pro kg körpergewicht rein und fertig, damals woog ich 55 kilo nach einem jahr ohne kalorienüberschuss wog ich 68 kilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?