11km Rennen, geschätzte Zeit

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schätzen ist gut. Schließlich wissen wir gar nichts über deinen Trainingsstand. Wie lange läufst du schon ? Wieviel Kilometer ? War das heute dein erster 11er Lauf ? Wie oft läufst du die Woche ? Da müßten schon ein paar mehr Infos her und selbst dann ist das mehr Raterei als eine fundierte Aussage. Die Wahrscheinlichkeit das du dich beim nächsten Lauf verbesserst ist durchaus gegeben. Wie viel das weiß keiner. Das kann 1 Minute sein, 2 Minuten vielleicht auch nur 30 Sekunden. Es kann aber auch sein das du 2 Minuten langsamer bist. Hier fliessen viele Faktoren wie Windverhältnisse und Tagesform ein- Von daher ist das schwer zu beurteilen. Ich würde mir an deiner Stelle ein Trainingstagebuch anlegen und deine Laufzeiten aufschreiben. Da hast du eine gute Übersicht wie deine Streuung ist und deine Kurve verläuft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Salah 03.02.2014, 18:34

Hallo Juergen

Danke dir für die Antwort. Mir ist schon bewusst, dass dies absolute Raterei ist. Ich gehe auch nicht ans Rennen und verurteile dann die Schätzungen. Das wäre auch doof von mir. Aber ich finde es doch noch interessant was andere Sportler schätzen. Ich werde sehen was erreichbar ist. Es ist übrigens nur einer von vielen Wettkämpfen pro Jahr, deswegen will ich den einfach mal so als Flrmstand machen.

Grüsse aus der Schweiz

0

Ich schätze, dass Du 45 Min und 16 Sec laufen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Salah 04.02.2014, 15:58

Hallo Kuerten Ich danke dir für deine Tippabgabe.

0
Salah 23.02.2014, 20:34
@Salah

Hey Kuerten, Gratulation noch zur erfahrenen und guten Schätzung. Ich war nur 24 Sekunden schneller. Nicht meine Bestzeit aber ich bin zufrieden. Schöne Woche.

0

Was möchtest Du wissen?