100m Lauf Training von Muskeln

2 Antworten

Also wenn du dich auf den Sprint konzentrieren willst würde ich das im Verein machen. Da lernst du auch noch neben dem speziellen Muskelaufbau alles andere nötige (zum Sprint gehören auch die Muskeln des Torso, eine aufrechte Haltung, explosiver Start etc. pp.) Wenn du nur einfach zum Schluss nicht einbrechen willst solltest du etwa 2 mal die Woche Sprinttrainings +100m durchführen, z.B. 5x120m oder 3x200m oder 5x150m. So bekommst du die Sprintausdauer, die muss trainiert werden wie alles andere.

Das sagt dir einer, der nicht mehr die Explosivität hat am Start aber regelmässig auf den letzten 30 Metern alle überholt :-)

Primär mußt du natürlich das Sprinttraining trainieren wo ich hier intervallmäßige 40-50-60 und 100 Metersprints einbinden würde. Auch gelegentliche Tempoläufe über 200 Meter sind nicht verkehrt um beim 100 Meter Sprint nach hinten hinaus noch Kraft und Pace zu haben. Darüber hinaus bieten sich krafttechnisch Beinpressen und Kniebeugen gut an um deine Beinkraft zu stärken. Liegestützen und Klimmzüge sollten deinen Oberkörper stärken.

wie lange dauert der wiedereinstieg ins training ?

aufgrund einer sehnenentzündung (läuferknie und patellaspitzensyndrom am linken bein) pausiere ich seit ca. 6 wochen schon mit dem leichtathletiktraining und mache zuhause nur was für den oberkörper (bzw. kann nur).

wahrscheinlich werde ich weitere 4-6 wochen pausieren damit das auch vollständig weg ist und ich mich nicht jahre damit rumschlagen muss- und oberkörpertraining wird mir auch nicht viel helfen die form zu erhalten.

nun meine frage, auch an diejenigen die selber schonmal eine zeit lang pausieren mussten und dann wiedereingestiegen sind: wie muss das training zu beginn gestaltet werden ? 1 bis max.2 mal die woche, und dies mit nur sehr geringer intensität und so gut wie nur lauf-abc-übungen ?

vor der pause habe ich speziell für 100m und den weitsprung trainiert, und eine kurze zeit noch für die 400m, für die ich auf jeden fall wieder trainieren will.

wie lange dauert es ca. bis man auf seine alte form zurück kommt ?

und gibt es eine bestimmte "grundschnelligkeit" und "grundsprungkraft" die sehr lange erhalten bleibt auch ohne training ? ( z.b. würde usain bolt wahrshcienlich nach einigen monaten trainingspause immer noch unter 11 sekunden laufen können)

...zur Frage

Welche Muskeln sollte ich fürs Tennis trainieren?

Da ich im Winter nicht zum Tennisspielen komme, wollte ich mal fragen welche Muskeln ich speziell trainieren kann? Spiele nur zum Spaß, aber hab grad ein ganz gutes Level ereicht und auf diesem würde ich gerne im Frühjahr aufbauen. deshlab wollt ich mich über den Winter fit halten. Muskeln bauen ja sehr schnell ab.

...zur Frage

Meine Muskeln (vorallem Bizeps und Brust) wachsen nicht mehr weiter, seit einiger Zeit, liegt es...

villeicht daran dass ich immer die gleiche Wiederholungszahl bei den Sätzen mache?

Hat es Sinn an einem Tag Kraft zu trainieren, an einem anderen speziell den Muskelwachstum und wieder an einem anderen die Kraftausdauer?

Ich habe nämlich auch das Gefühl an Kraft nicht wirklich zuzuehmen.

Trainiere ca. seit 2 Jahren und habe auch schon gute Ergebnisse erzielt..aber es geht einfrach nicht weiter :(

P.S: An der Ernährung liegt es nicht !

...zur Frage

spezifisches Krafttraining für Taekwondo?

welche kraftübungen soll ich machen um speziell die muskeln für taekwondo zu trainieren?

...zur Frage

Bodybuilding: Wie viele Wiederholungen für größere Muskeln?

Also meine Frage ist:

Wie viele Wiederholungen soll ich ausführen (bei 3 Sätzen) wenn ich gezielt meine Muskeln vergrößern will?

Meine Muskeln werden bereits sehr hart wenn ich sie anspanne, aber von der Größe könnten sie größer sein. Bisher trainiere ich mit 3 -4 Sätzen a ca 10 (-12) Wiederholungen. Heute habe ich angefangen mit einem etwas leichteren Gewicht 3 Sätze a 18 Wiederholungen zu trainieren. Ich hab gelesen, dass man 1 - 6 Wiederholungen macht (mit größerem Gewicht) um den Muskel fest und Stuekturiert zu machen. 8 - 12 Wiederholungen mit mittlerem Gewicht sollen den Muskel etwas fester UND etwas größer machen, also beides ein bisschen. Und 12 -20 Wiederholungen mit einem etwas leichterem Gewicht sollen den Muskel vom Volumem größer werden lassen. Da meine Muskeln bereits fest sind, ich sie aber unbedingt größer haben möchte, wäre letzteres für mich am besten?

Oder stimmt das gar nicht was ich gelesen habe?

Wie muss man genau trainieren (ich trainiere den ganzen Körper an Geräten, möchte aber explitiz arme, Brust, oberer rücken und Schultern größer kriegen) damit ich speziell auf das Wachstum der Muskeln hinaus gelange und erstmal nicht weiter auf Festigkeit?

Soll ich bei den 3 Sätzen á 18 Wiederholungen bleiben oder doch was anderes?

Ich weiß, dass Ernährung da eine große Rolle spielt und habe diese seit Beginn des Krafttrainings auch verändert um mehr Protein aufzunehmen usw... 

Neben dem Krafttraining (oder Bodybuilding) an Geräten mache ich auch Ausdauertraining am Crosstrainer, beides an verschiedenen Tagen, weshalb ich das Krafttraining zeitlich bedingt bisher nicht splitten kann (dann müsste ich entweder noch öfter trainieren gehen oder würde entsprechend die jeweiligen Muskelgruppen nur 1-max. 2 mal pro Woche trainieren).

Ich hab viel gelesen und mich eine Zeit lang informiert allerdings finde ich immer nur die Information, dass 8 - 12 Sätze am besten seien, da ausgewogen, aber nicht wie man trainieren muss wenn man mehr auf die Muskelgröße als auf dessen Festigkeit (da ich diese ja schon habe) hinaus will.

Wenn der Muskel größer aber weicher wird ist das auch nicht schlimm, das kann ich ja dann wieder etwas ändern aber momentan ist mein Ziel wirklich, die Muskeln größer zu machen.

Wenn ihr eine Zeitangabe machen könntet, ab wann ich ungefähr Resultate sehen kann ob ich mit der richtigen Zahl an Woederholungen trainiere, also die Muskeln größer werden, wäre das ebenfalls hilfreich.

Vielen Dank :-)

...zur Frage

Welche Übungen gibt es um speziell den oberen Rücken- und Brustbereich zu trainieren?

Ich habe Probleme mit meinen Oberkörper in suche ein Training um mehr Muskeln im Bereich des Oberkörpers zu gewinnen.

Könnt ihr mir mehrere Übungen schreiben?

wär sehr nett

Lg michiz

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?