10 kilo zunehmen

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie aus Deiner ersten Frage hervorgeht, möchtest Du auch mehr Sport treiben, Du fragst dort nach der richtigen Sportart für Dich. Wenn Du Gewicht aufbauen willst, ist gezieltes Krafttaining das Richtige für Dich. Melde Dich in einem Studio an und lass Dir dort einen gezielten Trainingsplan machen. Ausdauersport empfehle ich nur bedingt, nur in relativ kurzen Einheiten, da z.B lange Läufe zu sehr an der Substanz zehren bzw. Deinen Muskelaufbau verlangsamen. Achte auf gute, ausgewogene und vor allem ausreichende Ernährung, Du musst den erhöhten Energiebedarf für das Training berücksichtigen. Vielleicht suchst Du Rat bei einem Ernährungsberater. Mit richtigem Training, güter Ernährung und auch ausreichenden Regenerationszeiten solltest Du an Dein Ziel kommen.

Boxen - paar kilo zunehmen

zu mir: 19 Jahre, 188cm & 85kg; mache seit ca. 1 Jahr Fitness und Boxtraining

mein Problem: ich würde gerne ein paar Kilo zulegen um ein Schwergewicht zu werden (so weit ich weiß ist man ein Schwergewicht über 90kg)

wie muss ich mein Training umstellen um ein paar Kilo zuzunehmen ohne das sich das auf meine Leistungen beim Boxen auswirkt? wie schafften es die Profis (Haye usw...) ins Schwergewicht ohne wirklich viel fett anzusetzen?

danke

...zur Frage

Übergewicht / Training / Abnehmen / Muskeln?

Hallo !

Ich werde hier mal meine Geschichte erzählen und auf Sinvolle und Hilfreiche Antworten hoffen.

Vor 2 Jahren habe ich angefangen eine Diät zu machen. ( 145 Kg ,18 Jahre )

Das war meine Mentalische Grenze wo ich bemerkt habe da muss etwas getan werden !

Meine diät war : Frühstück 2-3 Roggenbrote geschnitten und frischkäse tomaten paprika ...

Mittag : huhn + reis oder kartoffeln und salat nebenbei auch noch gekochtes gemüse

Abend : meistens nichts ab und zu Joghurt ( bin immer um 20 , 21 Uhr müde geworden und habe geschlafen damit ich dann in der früh essen kann ) .

Dann mit täglichen spazieren gehen war ich dann bei meiner bestzeit bei 99 Kilogram ( nach 6-7 Monaten )

Das habe ich meistens gegessen nur irgendwann gingen mir die Rezepte aus.

Danach dachte ich mir bald hab ich mein ziel geschafft (85 kg) und wurde dann immer etwas fauler .

Dann hab ich fast alles wieder zugenommen :( !

Ich war wieder auf 135 Kg und diesmal ist es viel schlimmer denn früher hatte ich noch muskeln und durchs abnehmen und wieder zunehmen habe ich Muskeln auch verloren.

Heute bin ich 125 KG seit 3 monaten im Fitnessstudio und mache einen Ganzkörpertrainingsplan ( 2x Brust 2x Rücken 3x Beine 8-10 Sätze und 15-20 Min Fahrrad )

wenn ich noch fit bin ( was ich fast immer bin ) mache ich noch isolationsübungen

  • biceps - triceps

Seit ungefähr 2 Wochen ändert sich nichts am Gewicht und ich weiß nicht weiter.

Soll ich Krafttraining machen oder zuerst Ausdauertraining?

Helfen "booster" , " fatburner" "Protein Whey Shakes" ?

Hilft es mir im Übergewicht ( Frauenliegestütze , Situps , Kniebeugen zu machen ) ?

Was ist das beste was ich tun kann ?

Und bitte kommt nicht mit antworten wie " geh joggen geh schwimmen "

mfg

...zur Frage

5 Kilo weg in 10 Tagen - ist das machbar?

Ich weiss, die Frage ansich schmerzt schon ein wenig, aber ich hab 10 Tage Urlaub und frage mich, ob ich es schaffen kann bis zu 5 Kilo in der Zeit abzunehmen - und ich will mir dafür kein Bein amputieren lassen ! :o) Ich hab eh ca. 15 Kilo über Normalgewicht ... da kann das doch nicht so schwer sein. Hat jemand ne gut bzw. schlechte Idee?

...zur Frage

Gewichtzunahme - wie nehme ich am besten ein paar Kilo zu?

Hallo,

ich würde gern paar Kilo zunehmen, das Problem ist, ich schaffe das irgendwie nicht. mein Gewicht stagniert bei 69 Kilo... ich bin 1.78 Groß... und 18 Jahre alt.

Es heißt ja beim Muskelaufbau sollte man pro Kilo Körpergewicht 2-2,5 Gramm Eiweiß 3-4 Gramm Kohlenhydrate und 1 Gramm Fett zu sich nehmen.. vielleicht hat ja einer von Euch einen eigenen Ernährungsplan der mir vielleicht weiterhelfen könnte?

Danke Euch!

...zur Frage

Muskelmasse zulegen

Hallo, ich bin 15 Jahre alt wiege 50 kilo und bin 1,75 groß. Ich boxe seit 5 jahren aktive im verein und bin auch schon gut durchtrainiert. Aber langsam werde ich älter und möchte auch ein wenig an muskelmasse zulegen. Die frage an euch ist: Welche übungen für mich gut wären um Muskeln aufzubauen. Zur verfügung habe ich 2 Kurzhanteln und eine schrägbank. ps. Meine ernährung stimmt ;)

...zur Frage

Wieder mit dem Training anfangen? Worauf sollte ich hierbei achten?

Ich bin 20 Jahre alt, bin 1,70m groß und wiege zurzeit 50 Kg, normalerweise wiege ich ca. 60 kg habe jedoch durch eine Krankheit die jetzt zum Glück wieder weg ist 10 kg abgenommen. Ich möchte mich jetzt im Fitnesscenter anmelden und habe halt ein zwei fragen: 1. Soll ich noch warten bis ich mein Normalgewicht erreicht habe oder kann ich jetzt direkt anfangen? 2. Was sollte ich am besten essen um so schnell wie möglich zuzunehmen? 3. Wie oder Wann sollte ich das Gewicht steigern? Um so gut wie möglich Muskeln aufzubauen. Mein Körper wenn er das Normalgewicht hat sieht er immer halt Muskulös aus also Sixpack und Brustmuskeln kann man halt sehr gut sehen

Bedanke mich im voraus für jede Hilfreiche Antwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?