10 kg in einem Jahr Fett/Muskeln?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nun Deine Frage ist sehr unklar. Was willst Du wissen?

Fett sind keine Muskeln und umgekehrt. Muskeln und Fett kann ein Gewicht zugewiesen werden, ein Bezug zur Zeit ist nicht direkt gegeben.

Was heisst viel zuwenig gegessen; du isst jetzt immer noch zuwenig. Ich frage mich ob Deine Angaben stimmen können, wenn Du in einem Jahr damit 10kg an Gewicht zugelegt haben willst. Ausserdem denke ich, dass man bei einer Zunahme von 10 kg kaum mehr in die alten Kleider passt.

Wenn Du da aber tatsächlich hinein passt, weshalb bist Du dann geschockt?

Heja, heja ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Thesa90 18.02.2017, 09:33

Ich weis das ich immer noch viel zu wenig kcal zu mir nehme. Aber da ich vorher meist im Bereich von 800kcal war, wollte ich nicht gleich so eine extreme Steigerung machen.

Ich denk auch mit 10kg mehr Fett dürfte man nicht mehr in seine Kleidung passen. Aber ich kann mir auch nicht vorstellen das ich soviel Muskeln aufgebaut habe, in einem Jahr.

Daher war meine Frage eher gemeint ob es möglich ist soviel Muskeln in einem Jahr aufzubauen.

Bzw. wo die kilos herkommen...

0
Vasaloppet 19.02.2017, 12:09
@Thesa90

Hallo Thesa

Nun Du scheinst ein Beispie dafür zu sein, dass das möglich ist. Muskelgewebe ist schwerer als Fett und damit könnte das schon hinkommen. Mehr als eine Vermutung kann ich dazu aber nicht äussern.

Heja, heja ...

0

Was möchtest Du wissen?