1 Woche pause bei Krafttraining?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es kommt darauf an wie lange du trainierst. Nach 8 Wochen Pause ist es nicht zwingend nötig eine Woche Pause zu machen. Zumindest nicht aus Sportlicher / Regenerationssicht. Es reicht hier wenn du 1-2 Tage Pause in der Woche hast. Wenn du regelmäßig trainierst ist es auf das Jahr gesehen aber schon sinnvoll auch mal eine 1 wöchige Pause einzulegen um die Seele baumeln zu lassen und der Muskulatur Ruhe zu gönnen.

Hallo, manchmal kommt es zum übertraining und dann braucht der körper mal 1-2 wochen komplett ruhe vom fitnesstraining. danach sollte du wieder eine steigterung an leistung erzielen können

Also nach 8 Wochen vielleicht noch nicht unbedingt nötig, mal eine Woche nichts zu trainieren ist aber oft hilfreich. ;) Alle 12 Wochen sollte aber auch reichen, so mach ich es jedenfalls. ;)

Bei einem 4er Split hast Du doch durchgehend immer 1 Woche Pause für die beanspruchten Muskeln, das reicht völlig aus.

Zudem trainierst Du nur an 4 Wochentagen. Wenn Du nicht gerade auf dem Bau malochst, brauchst Du Dir um irgendwelchen Pausen-Zyklen keine Gedanken zu machen.

Nein, ein oder zwei Tage reichen als Regenerationspause aus, wenn du nicht vollkommen übertrieben hast und starken Muskelkater hast. Aber dann würdest du auch selbst auf die Idee kommen, Pause zu machen ;-)

Nein! Lieber nicht 1-2 oder falls nötig 3 Tage reichen.1 Woche ist zu viel deine Muskel erholen sich schon in 2 Tagen oder sogar an einem Tag. Klar wenn du nicht übertrieben hast. Auch Muskelkater geht nach 1-2 Tagen weg oder 3 Tage kommt ja darauf an wie stark der Kater ist aber 1 Woche ist zu Viel !!!

Ich gebe Pistensau recht!

Eine Woche Pause ist niemals schlimm und häufig sogar gut. Ich würde Dir das alle 6-8 Wochen empfehlen, aber wirklich nur eine Woche.

Was möchtest Du wissen?